Einbruch in Kiosk: Täter erbeuten Zigaretten

ASCHEBERG In einem Kiosk am Österbrink haben unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag. Auf Süßigkeiten hatte sie es dabei nicht abgesehen.

26.06.2008, 10:35 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Täter kamen gegen 3.55 Uhr über den Hinterhof. Dort hebelten sie ein Fenster auf. Damit es keinen Alarm gab, hatten sie zuvor einem am Fenster angebrachten Bewegungsmelder demontiert.

Aus dem gegenüberliegenden Regal des Kiosks entwendete sie 150 Stangen Zigaretten. Als der akustische Alarm ausgelöst wurde, flüchteten die Täter. Ihre Beute ist 750 Euro wert. Der Sachschaden beträgt 150 Euro.

Lesen Sie jetzt