Einbruchsserie beschäftigt die Polizei in Ascheberg

Drei Einbrüche

Eine kleine Serie von Einbrüchen beschäftigt die Polizei. In einem Fall ist der Polizei nicht klar, auf welche Weise die Täter in das Gebäude eingedrungen sind.

Ascheberg

, 04.02.2019, 09:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Eine kleine Serie von Einbrüchen beschäftigen die Polizei. In einem der drei Fälle ist der Polizei nicht klar, auf welche Weise die Täter eingedrungen sind.

Die Einbrüche sind der Polizei am Samstag (2. Februar) in Ascheberg gemeldet worden. Tatzeit: zwischen 14.30 und 22.50 Uhr. In zwei Fällen (Rheinsbergring, Bonhoefferweg) hebelten die Täter jeweils ein Fenster auf.

Täter durchsuchten Räume

Ein dritter Einbruch ereignete sich ebenfalls am Rheinsbergring. Wie die Täter ins Gebäude kamen, ist nach Angaben eines Polizeisprechers aktuell noch Teil der Ermittlungen.

Nach Angaben der Kreispolizeibehörde Coesfeld wurden sämtliche Räumlichkeiten durchsucht. Es wurde unter anderem Bargeld entwendet. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen unter Tel. (02591) 79 30 entgegen.

Lesen Sie jetzt