Erneute Luftgewehr-Schüsse in Ascheberg

Carport am Olde Feld beschädigt

Erneut hat ein Unbekannter in Ascheberg mit einem Luftgewehr auf eine Scheibe geschossen - fünfeinhalb Wochen nach einem ähnlichen Fall, direkt in der Nähe und erneut tagsüber. Dieses Mal betroffen: ein Carport an der Straße Olde Feld.

ASCHEBERG

, 11.09.2014, 09:54 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Straße Olde Feld in Ascheberg

Die Straße Olde Feld in Ascheberg

Jetzt lesen

Auch wenn der Sachschaden mit mehr als 100 Euro relativ gering ist, warnt die Polizei: "So etwas ist kein Scherz." Mit einer solchen Waffe können größere Schäden entstehen oder Menschen verletzt werden. Von einem gezielten Anschlag geht die Polizei eher nicht aus. Bereits am 30. Juli hatten Unbekannte auf ein Haus an der Herberner Straße in Ascheberg geschossen, also nur wenige Meter entfernt von der Straße Olde Feld. Seinerzeit blieb ein Projektil zwischen den beiden Doppelgläsern eines Fensters stecken.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt