IT-Probleme: Internetseite der Gemeinde Ascheberg zeitweise offline

Internetseite der Gemeinde

Die Internetseite der Gemeinde Ascheberg war am Donnerstag (11. Februar) zwischenzeitlich offline. Der Aufbau der Seite brach ab. Nun ist klar, warum es zu dem Ausfall gekommen ist.

Ascheberg

, 11.02.2021, 12:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Internetseite der Gemeinde Ascheberg war zwischenzeitlich offline.

Die Internetseite der Gemeinde Ascheberg war zwischenzeitlich offline. © (A) Jörg Heckenkamp

Aktualisierung 13.27 Uhr:
Laut Gemeindesprecherin Simone Böhnisch liegt die Webseite der Gemeinde Ascheberg bei einem Dienstleister der citeq. „Dort gab es heute technische Schwierigkeiten. Auf diese hat die IT der Gemeindeverwaltung keinen Einfluss.“

Aktualisierung 12.21 Uhr:

Dem Anschein nach ist die Internetseite der Gemeinde Ascheberg wieder erreichbar. Was der Grund für den zwischenzeitlichen Ausfall war, ist aktuell noch unklar.

Ursprüngliche Meldung, 12.07 Uhr:

Die Internetseite der Gemeinde Ascheberg ist derzeit offline. Wer versucht, auf die Internetseite www.ascheberg.de zu gelangen, bekommt die Nachricht, die Antwort von der Seite habe zu lange gedauert, der Ladevorgang wird abgebrochen.

Der Gemeinde ist das Problem bekannt, wie die Gemeindesprecherin Simone Böhnisch am Donnerstagmittag auf Anfrage erklärte. Das Problem sei am Donnerstagvormittag aufgetreten. Was der Grund für die technische Störung ist, ist aktuell noch unklar. Ebenso, wie lange die Störung noch andauern und die Seite vom Netz sein wird. Die IT der Gemeinde arbeite mit Hochdruck daran, das Problem zu beheben, sagt Simone Böhnisch.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt