Mit 498 Flaschen und Paketen unterwegs

Polizeikontrolle auf dem Parkplatz "Kurze Geist"

Alkoholika, Kosmetika und Kaffee im Schätzwert von circa 6000 Euro haben Beamte der Autobahnpolizei bei einer Kontrolle auf dem Parkplatz "Kurze Geist" in einem Auto entdeckt. Möglicherweise stammen die Waren aus Diebstählen.

ASCHEBERG

05.11.2013, 12:43 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach ihren Vernehmungen wurden die drei in Essen wohnhaften Insassen im Alter von 19, 20 und 31 Jahren wieder entlassen. Die Kofferraumladung wurde sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei Lüdinghausen zur Herkunft der 498 Flaschen und Pakete dauern an.  

Lesen Sie jetzt