Drei Frauen vertreten den neuen Ascheberger Bürgermeister Stohldreier

Politik in Ascheberg

Drei Frauen mit jahrelanger politischer Erfahrung: Petra Haverkamp (SPD), Martina Bünnigmann (CDU) und Maria Schulte-Loh (CDU) sind als stellvertretende Bürgermeisterinnen in ihren Ämtern bestätigt worden.

Ascheberg, Herbern, Davensberg

, 20.11.2020, 16:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Drei stellvertretende Bürgermeisterinnen wurden vorgeschlagen, drei stellvertretende Bürgermeisterinnen wurden einstimmig gewählt.

Drei Vize-Bürgermeisterinnen wurden vorgeschlagen, drei Vize-Bürgermeisterinnen wurden einstimmig gewählt. © Eva-Maria Spiller

Der Bürgermeister der Gemeinde Ascheberg ist vergangenen Dienstag (17. November) ein neuer - Thomas Stohldreier wurde auf der konstituierenden Ratssitzung als neuer Bürgermeister der drei Ortsteile vereidigt. Was sich allerdings nicht änderte: Petra Haverkamp (SPD), Martina Bünnigmann (CDU) und Maria Schulte-Loh (CDU) wurden als stellvertretende, ehrenamtliche Bürgermeisterinnen im Amt bestätigt.

Die Ratsmitglieder wurden nach und nach zur Urne gebeten, um ihre Stimme für die Vertreter-Wahl abzugeben.

Die Ratsmitglieder wurden nach und nach zur Urne gebeten, um ihre Stimme für die Vertreter-Wahl abzugeben. © Eva-Maria Spiller

Den Vorschlag zur Wiederwahl der Amtsinhaberinnen hatten die Fraktionen bereits vor der Wahl erarbeitet und sich darauf geeinigt. Dementsprechend fiel die Urnenwahl, die am Dienstagabend in der Sporthalle der Profilschule durchgeführt wurde, auch einstimmig aus: 30 Ja-Stimmen für Petra Haverkamp, Martina Bünnigmann und Maria Schulte-Loh.

Jetzt lesen

Alle drei Kandidatinnen sind mit dem Amt vertraut

Dafür wurden die anwesenden politischen Vertreter einer nach dem anderen zur Urne in alphabetischer Reihenfolge gebeten, alles in gebotenem Corona-Abstand von 1,5 Metern. Wem es möglich war, wurde außerdem dazu aufgefordert, den Wahlzettel mit einem eigenen Kugelschreiber auszufüllen. Freiwillige Ratsmitglieder übernahmen im Anschluss die Auszählung.

Bürgermeister Thomas Stohldreier beglückwünschte seinen drei Stellvertreterinnen mit jeweils einem Blumenstrauß zu ihren neuen Ämtern.

Bürgermeister Thomas Stohldreier beglückwünschte seinen drei Stellvertreterinnen mit jeweils einem Blumenstrauß zu ihren neuen Ämtern. © Eva-Maria Spiller

Bürgermeister Stohldreier beglückwünschte den neuen-alten Stellvertreterinnen zur Wiederwahl. Maria Schulte-Loh hat das Amt seit 21 Jahren inne, Martina Bünnigmann hat das Amt nun nach einer politischen Pause wieder inne. Für Petra Haverkamp ist es die zweite Wiederwahl.

Lesen Sie jetzt

Thomas Stohldreier ist in der konstituierenden Ratssitzung der Gemeinde Ascheberg als Bürgermeister vereidigt worden. Viele Anwesenden waren voll des Lobes für den neuen Amtsträger. Von Eva-Maria Spiller

Lesen Sie jetzt