Volle Pulle in die Ferien

ASCHEBERG Sommerferien: In den Urlaub fahren, einfach mal faulenzen oder das neue vielseitige und spannende Ferienprogramm der Offenen Jugendarbeit in Ascheberg (OJA) nutzen.

von Von Daniel Rustemeyer

, 01.06.2008, 13:58 Uhr / Lesedauer: 2 min
Dirk Hermann und Praktikantin Alina Reismann von der OJA stellten das vielseitige und spannende Ferienprogramm vor.

Dirk Hermann und Praktikantin Alina Reismann von der OJA stellten das vielseitige und spannende Ferienprogramm vor.

Mitarbeiter Dirk Hermann und Praktikantin Alina Reismann stellten jetzt das 32 Seiten starke Programm für die schönste Zeit des Jahres vor. Genauer gesagt: Auf die Kids warten viele Highlights in der Zeit vom 26. Juni bis 8. August.

Besuch bei der Feuerwehr

Als da wären zum Beispiel alte Klassiker wie Aktionen mit der hiesigen Feuerwehr, dem Reitverein und den Kirchen. Das erste Highlight: Die Fahrt zum Freshfantasy nach Holzwickede am Donnerstag, 26. Juni. Lange bevor es Indoor-Spielplätze gab, haben die Macher dort ein Roller-Paradies geschaffen. Dort besteht für die Kids die Möglichkeit zum X-liden, Inline-Skaten, Rollersurfen und vieles mehr. Anmeldung bis zum Montag, 23. Juni.

Kletterparadies

Die „Big Wall“ in Bösensell bietet kleinen Klettermaxen am 2. Juli ein einmaliges Erlebnis: Kraxeln und klettern bis der Arzt kommt! Anmeldungen nimmt die OJA bis zum Freitag, 27. Juni, entgegen. Am 17. Juli geht´s dann zum Stumann´s Hof. Dort steht eine Übernachtung im nahe liegenden Wald auf dem Programm – Abenteuer pur! Kinder sollten bis spätestens 14. Juli angemeldet werden.

 Zoo bei Nacht

Die Fahrt zum „Zoo bei Nacht“ in Münster startet in diesen Sommerferien am Donnerstag, 24. Juli. Diese Veranstaltung bietet allen Kindern ein unvergessliches Erlebnis: Dann nämlich ist nur für die Kids der Zoo geöffnet. Niemand sonst erlebt Löwen, Affen und Elefanten nach Ende der Öffnungszeiten. Gemeinsam mit dem Betreuerteam der OJA schleichen die Kinder durch den nächtlichen Zoo und hören die Geräusche der Tiere in der Dunkelheit.

Ketteler Hof

Gegen Ende der Ferien begibt sich die OJA dann ins schöne Lavesum bei Haltern am See. Dort wartet der Ketteler-Hof mit tollen Attraktionen am 29. Juli auf die Kinder. Möglichkeiten zum Austoben gibt´s genug: eine Hüpfburg, eine Rodelbahn, ein Abenteuerspielplatz und eine Wasserrutsche sorgen für ereignisreiche Stunden in der Hohen Mark. Ab Montag, 2. Juni, liegt das Ferienprogramm in allen Supermärkten und Banken in Ascheberg, Herbern und Davensberg aus. Und natürlich bei der Jugendarbeit.   Anmeldungen: OJA Ascheberg, Tel. (02593) 78 21 oder online im Mitgliederbereich.  » www.oja-ascheberg.de

Lesen Sie jetzt