Vollsperrung der A 1 in Richtung Dortmund

Brückenbauarbeiten

ASCHEBERG Die Autobahn A 1 in Fahrtrichtung Dortmund wird zwischen dem Autobahnkreuz Münster-Süd und der Anschlussstelle Ascheberg vom Sonntag, 25. Oktober, um 22 Uhr, bis zum folgenden Morgen um 4 Uhr aufgrund der laufenden Brückenbauarbeiten komplett gesperrt.

20.10.2009, 14:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Ausbau zur Dreispurigkeit der Autobahn A1 zwischen Ascheberg und Münster war ein Thema bei der Bauausschusssitzung am Donnerstag.

Der Ausbau zur Dreispurigkeit der Autobahn A1 zwischen Ascheberg und Münster war ein Thema bei der Bauausschusssitzung am Donnerstag.

In der nächsten Woche wird die erste Brückenhälfte über den Kanal eingeschwemmt und montiert. Die gesamten Arbeiten für den Abbruch der alten Brücke, den Neubau und die Verbreiterung der Autobahn im Brückenbereich wird im Herbst 2010 abgeschlossen sein. Der Verkehr auf der Autobahn läuft zurzeit vierspurig auf der östlichen Autobahnbrücke. In der Sperrzeit auf der Autobahn wird die neue vorgefertigte Brücke auf der Autobahn von dem 300 Meter entfernten Rastplatz zum Kanalufer gefahren.

Lesen Sie jetzt