Zwei Jugendliche ohne Führerschein unterwegs

Vorfahrt missachtet

ASCHEBERG/NORDKIRCHEN Ausgerechnet die Vorfahrt eines Streifenwagens missachtete ein 17-jähriger Rollerfahrer. Daraufhin wurde der jugendliche Ascheberger angehalten und überprüft.

01.10.2009, 11:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Als dieser die Beamten erblickte, wollte er flüchten, würgte aber den Motor ab. Dieser ebenfalls 17-Jährige hatte ebenfalls keinen Führerschein und hatte zudem das Krad nicht zugelassen. Beide erwartet nun ein Strafverfahren.

Lesen Sie jetzt