Polizeibericht

Auto überschlägt sich, Fahrer (19) ins Krankenhaus gebracht

Ein 19-jähriger Autofahrer hat sich in der Nacht zum Sonntag mit seinem Auto überschlagen. Dabei hatte er offenbar noch Glück im Unglück.
Die Polizei wurde in der Nacht zu Sonntag zu einem Unfall nach Kirchhellen gerufen. © Foto: Jochen Tack / Polizei

Bei einem Unfall auf der Dinslakener Straße in Kirchhellen ist in der Nacht zu Sonntag ein Autofahrer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte ein 19-jähriger Bottroper gegen Mitternacht in Höhe „Am Feuerwachturm“ die Kontrolle über seinen Pkw verloren.

Der junge Mann kam von der Fahrbahn ab, das Auto überschlug sich. Der 19-Jährige erlitt dabei aber offenbar nur leichte Verletzungen, wurde aber zur weiteren Behandlung trotzdem ins Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden wurde von der Polizei mit etwa 5000 Euro beziffert.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.