Die ersten 500 Gäste werden bei dieser Halloween-Party belohnt

mlzHalloween

Am 31. Oktober wird im Brauhaus am Ring Halloween gefeiert. Der neue Veranstalter hat eine kreative Idee, um die Party früh in Schwung zu bringen.

Kirchhellen

, 23.10.2019, 16:45 Uhr / Lesedauer: 2 min

Zum ersten Mal laden am 31. Oktober die Betreiber des Online-Dorfportals „kirchhellen.de" zur Halloween-Party ins Brauhaus am Ring ein. Sie haben die Veranstaltung von HS-Sound in diesem Jahr übernommen.

Gemeinsam mit dem Brauhaus am Kirchhellener Ring sowie der Vereinten Volksbank werden sie nicht nur die Erwachsenen in Halloween-Stimmung bringen, sondern versprechen auch „eine große Sause“ für Kinder bis zwölf Jahren. Los geht es am 31. Oktober um 16 Uhr.

Im kindgerecht gruselig dekorierten großen Saal können die Kinder zur Musik vom DJ-Team „Fire&Ice“ tanzen oder sich an den Spielstationen der Brezelspaß-Platzpatronen versuchen. Es gibt gratis Popcorn und Zuckerwatte. „Außerdem kommt Clown Lucy mit ihren Luftballons, das Maskottchen der Volksbank verteilt Bonbons und Kinderschmink-Teams werden im Einsatz sein“, erzählt Marco Willer von „kirchhellen.de“.

Kinder sollten in Begleitung eines Erwachsenen kommen. Der Eintritt an der Tageskasse kostet 5 Euro pro Kind. Eltern oder Begleitpersonen haben freien Eintritt. Um 19 Uhr endet die Kinder-Party.

Feier in der „Quick-Start-Version“

Ab 21 Uhr dürfen dann die Erwachsenen im Brauhaus feiern. Zum ersten Mal findet die Feier in der „Quick-Start-Version“ statt - das bedeutet, dass es für die ersten 500 Gäste ein Freibier gibt. „Wir wollen dem Trend entgegenwirken, dass die Party immer erst so spät in die Gänge kommt“, erklärt Willer.

Charts und Partymusik gibt es an diesem Abend von DJ Mike Fucks. Zusätzlich zur nomalen Theke wartet auf die Besucher außerdem wieder eine Cocktailtheke. Wer mitfeiern möchte, braucht keine Halloween-Verkleidung, aber mit sieht es „einfach geiler aus“, wie die Portal-Betreiber auf ihrer Seite schreiben.

Darsteller aus dem Movie Park feiern mit

40 Gäste werden auf jeden Fall verkleidet erscheinen - es sind Halloween-Darsteller aus dem Movie Park, die nach ihrem Feierabend den Abschluss der Saison im Brauhaus feiern werden. Für die Sicherheit der Gäste sorgen neben offiziellen Security-Kräften auch zahlreiche Helfer. „Die sollen vor allem im Umfeld des Brauhauses für Ordnung sorgen“, so Marco Willer. Einlass wird es nur für Gäste ab 18 Jahren geben.

Ob sie mit ihrer ersten Veranstaltung Geld erwirtschaften, weiß Willer noch nicht. Wenn, dann soll der Gewinn auf jeden Fall für den guten Zweck gespendet werden.

Karten für 10 Euro gibt es im Vorverkauf an der Tankstelle Ralf Josten sowie im Brauhaus. An der Abendkasse kostet der Eintritt 12 Euro.

Lesen Sie jetzt