Hunderte Fans feierten beim Nu-Rock-Festival

Im Klosterhof

Einmal im Jahr wird es auf dem Innenhof des Jugendklosters richtig laut. Am Samstag feierten mehrere hundert Jugendliche beim „Nu-Rock-Festival“ zu Rock, Punk und Hardcore-Musik, eine ausladende, aber friedliche Party.

Kirchhellen

, 31.08.2014, 15:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Nu-Rock-Festival 2014

Mehrere hunderte Jugendliche feierten beim „Nu-Rock-Festival“ zu Rock, Punk und Hardcore-Musik eine ausladende, aber friedliche Party.
31.08.2014
/
„Heroes for one Day“ aus Bottrop bewiesen auf dem 10. Nu-Rock, dass auch eine kleine Bühne zum feiern und abrocken ausreicht.© Foto: Jana Kolbe
„Heroes for one Day“ aus Bottrop bewiesen auf dem 10. Nu-Rock, dass auch eine kleine Bühne zum feiern und abrocken ausreicht.© Foto: Jana Kolbe
Sänger und Gitarist Christoph Kunze feuerte das Publikum an, wie einer der ganz Großen.© Foto: Jana Kolbe
Unter den Besuchern konnte der Wolken behangende Himmel die Stimmung nicht trüben. Sie freuten sich einfach nur über gute Musik und einen tollen Abend.© Foto: Jana Kolbe
„Heroes for one Day“ aus Bottrop bewiesen auf dem 10. Nu-Rock, dass auch eine kleine Bühne zum feiern und abrocken ausreicht.© Foto: Jana Kolbe
Sänger und Gitarist Christoph Kunze feuerte das Publikum an, wie einer der ganz Großen.© Foto: Jana Kolbe
Unter den Besuchern konnte der Wolken behangende Himmel die Stimmung nicht trüben. Sie freuten sich einfach nur über gute Musik und einen tollen Abend.© Foto: Jana Kolbe
Sänger und Gitarist Christoph Kunze feuerte das Publikum an, wie einer der ganz Großen.© Foto: Jana Kolbe
„Heroes for one Day“ aus Bottrop bewiesen auf dem 10. Nu-Rock, dass auch eine kleine Bühne zum feiern und abrocken ausreicht.© Foto: Jana Kolbe
Die Fans von „Heroes for one Day“ feierten besonders die Zugabe, der Jungs aus Bottrop.© Foto: Jana Kolbe
Das Nu-Rock-Festival lockt jahr für Jahr auch immer wieder Jugendliche aus ganz Kirchhellen und der näheren Umgebung.© Foto: Jana Kolbe
Bier, Freunde und gute Musik - das waren für diese Gruppe die Gründe aus den verschiedensten Städten in NRW nach Kirchhellen zu reisen.© Foto: Jana Kolbe
Das Nu-Rock-Festival lockt jahr für Jahr auch immer wieder Jugendliche aus ganz Kirchhellen und der näheren Umgebung.© Foto: Jana Kolbe
Das Nu-Rock-Festival 2014 war auch in diesem Jahr zum 10. Jubiläum wieder ein voller Erfolg.© Foto: Jana Kolbe
Das Nu-Rock-Festival lockt jahr für Jahr auch immer wieder Jugendliche aus ganz Kirchhellen und der näheren Umgebung.© Foto: Jana Kolbe
Insert Coin rockten als Hauptact die Bühne und beeindruckten mit lautem Punkrock.© Foto: Jana Kolbe
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Nu-Rock-Festival 2014

Mehrere hunderte Jugendliche feierten beim „Nu-Rock-Festival“ zu Rock, Punk und Hardcore-Musik eine ausladende, aber friedliche Party.
31.08.2014
/
„Heroes for one Day“ aus Bottrop bewiesen auf dem 10. Nu-Rock, dass auch eine kleine Bühne zum feiern und abrocken ausreicht.© Foto: Jana Kolbe
„Heroes for one Day“ aus Bottrop bewiesen auf dem 10. Nu-Rock, dass auch eine kleine Bühne zum feiern und abrocken ausreicht.© Foto: Jana Kolbe
Sänger und Gitarist Christoph Kunze feuerte das Publikum an, wie einer der ganz Großen.© Foto: Jana Kolbe
Unter den Besuchern konnte der Wolken behangende Himmel die Stimmung nicht trüben. Sie freuten sich einfach nur über gute Musik und einen tollen Abend.© Foto: Jana Kolbe
„Heroes for one Day“ aus Bottrop bewiesen auf dem 10. Nu-Rock, dass auch eine kleine Bühne zum feiern und abrocken ausreicht.© Foto: Jana Kolbe
Sänger und Gitarist Christoph Kunze feuerte das Publikum an, wie einer der ganz Großen.© Foto: Jana Kolbe
Unter den Besuchern konnte der Wolken behangende Himmel die Stimmung nicht trüben. Sie freuten sich einfach nur über gute Musik und einen tollen Abend.© Foto: Jana Kolbe
Sänger und Gitarist Christoph Kunze feuerte das Publikum an, wie einer der ganz Großen.© Foto: Jana Kolbe
„Heroes for one Day“ aus Bottrop bewiesen auf dem 10. Nu-Rock, dass auch eine kleine Bühne zum feiern und abrocken ausreicht.© Foto: Jana Kolbe
Die Fans von „Heroes for one Day“ feierten besonders die Zugabe, der Jungs aus Bottrop.© Foto: Jana Kolbe
Das Nu-Rock-Festival lockt jahr für Jahr auch immer wieder Jugendliche aus ganz Kirchhellen und der näheren Umgebung.© Foto: Jana Kolbe
Bier, Freunde und gute Musik - das waren für diese Gruppe die Gründe aus den verschiedensten Städten in NRW nach Kirchhellen zu reisen.© Foto: Jana Kolbe
Das Nu-Rock-Festival lockt jahr für Jahr auch immer wieder Jugendliche aus ganz Kirchhellen und der näheren Umgebung.© Foto: Jana Kolbe
Das Nu-Rock-Festival 2014 war auch in diesem Jahr zum 10. Jubiläum wieder ein voller Erfolg.© Foto: Jana Kolbe
Das Nu-Rock-Festival lockt jahr für Jahr auch immer wieder Jugendliche aus ganz Kirchhellen und der näheren Umgebung.© Foto: Jana Kolbe
Insert Coin rockten als Hauptact die Bühne und beeindruckten mit lautem Punkrock.© Foto: Jana Kolbe
Schlagworte

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt