Marc Wischerhoff wird neuer Trainer beim VfB Kirchhellen

VfB Kirchhellen

Vor einigen Tagen hatte Bartosz Maslon, Cheftrainer des VfB Kirchhellen, bekanntgegeben, dass er ab Sommer sein Amt abgeben wird. Der Verein hat bereits einen Nachfolger gefunden.

Kirchhellen

, 03.02.2019, 12:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Marc Wischerhoff wird neuer Trainer beim VfB Kirchhellen

Marc Wischerhoff kommt vom SV Dorsten Hardt zum VfB. © Archiv

Mit Bartosz Maslon als Cheftrainer läuft es beim VfB Kirchhellen aktuell gut. Das Team steht derzeit an der Spitze der Tabelle in der Kreisliga. Dennoch will sich der Trainer im Sommer eine neue Herausforderung suchen und die Kirchhellener zum Saisonende verlassen.

Sein Amt übernehmen wird ab dem 1. Juli Marc Wischerhoff. Bis Anfang des Jahres war er noch Trainer beim Landesligisten SV Dorsten-Hardt. Nach einigen Gesprächen mit dem ersten Vorsitzenden des VfB Kirchhellen, Georg Garz, und dem sportlichen Leiter, Bastian Averesch, wurde die Zusammenarbeit mit den Kirchhellenern für den kommenden Sommer besiegelt.

Der bisherige Co-Trainer Michael Terwellen wird den neuen Trainer bei seiner Arbeit unterstützen. „Wir sind froh, nach kurzer Suche einen neuen adäquaten Nachfolger gefunden zu haben und freuen uns auf die Zusammenarbeit", so Georg Garz.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt