Rommeswinkel legt Traineramt nieder

KIRCHHELLEN Christian Rommeswinkel ist nicht mehr Trainer der Fußball-Reserve des VfB Kirchhellen. Zum Trainingsstart des B-Ligisten hat der Coach seinen Rücktritt erklärt.

von Von Ralf Weihrauch

, 30.01.2008, 16:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Grund seien Differenzen mit dem Vorstand gewesen, über die sich Rommeswinkel aber nicht öffentlich äußern wollte. „An der Leistung der Mannschaft, zu der ich ein sehr gutes Verhältnis hatte, hat es aber nicht gelegen“, sagte Rommeswinkel.

Der Aufsteiger belegt momentan den fünften Platz in der Kreisliga B. Das Training übernimmt nun sein Bruder Peter in alleiniger Regie, der bisher mit Christian Rommeswinkel zusammen die Mannschaft betreute. 

Lesen Sie jetzt