Über 100 Besucher beim Konzert des Männerchores

Im Evangelischen Gemeindezentrum

GRAFENWALD Rappelvoll war am Sonntagnachmittag der Saal im Evangelischen Gemeindezentrum Grafenwald: Der Männerchor Grafenwald hatte zum Konzert eingeladen.

von Von Berthold Fehmer

, 12.10.2009, 15:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
"Leichtes Blut" oder "Erhebet das Glas": Der Männerchor hatte viele schmissige Melodien im Programm.

"Leichtes Blut" oder "Erhebet das Glas": Der Männerchor hatte viele schmissige Melodien im Programm.

Eine waschechte Premiere hatte der Männerchor aber auch noch zu bieten: Zum ersten Mal spielte der Chor mit der Violinistin Christina Janknecht zusammen. Zunächst interpretierte die Grafenwälderin jedoch im Zusammenspiel mit Drews das bekannte Bach-Stück „Air“ aus der Suite Nr. 3 in D-Dur, anschließend die verträumten Melodien des Stückes „Salida del Sol“.  

Lesen Sie jetzt