Vom umweltfreundlichen Lieferservice profitiert jetzt auch Kirchhellen

mlzNahversorgung

Bequem per Mail oder Telefon beim örtlichen Händler bestellen und zum Wunschort liefern lassen – in Bottrop ist das möglich. „LOUISE“ gibt es jetzt auch in Kirchhellen.

Kirchhellen

, 19.10.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Der Raiffeisenmarkt an der Pelsstraße in Kirchhellen bietet seit Montag (19.10.) einen neuen Service an. Kirchhellener können ihre Einkäufe von ausgewählten Händlern im Bottroper Stadtgebiet zum Raiffeisenmarkt liefern lassen und dort abholen.

Keine lästige Parkplatzsuche, keine Parkkosten

Der Lieferservice „LOUISE“ macht das möglich, indem er lokale Händler miteinander vernetzt. 15 Händler, vom Biomarkt über den Weinhändler bis zum Zweiradgeschäft, machen mit. Ihre Ware können Kunden vor Ort, telefonisch, per E-Mail und demnächst auch online bestellen. Der Lieferservice bringt die Ware dann entweder mit einem e-Cargo-Bike oder einem klassischen Transporter an das gewünschte Lieferziel.

Eines dieser Ziele könnte ab sofort der Raiffeisenmarkt in Kirchhellen sein. „Es rundet unser Angebot ab“, meint Marktleiter Heiner Schenke, „da wir Nahversorger sind und auch Hermes-Paket-Station.“ Als erster LOUISE-Stützpunkt in Kirchhellen will Schenke zeigen, dass auch im ländlichen Bereich solche innovativen Ideen fruchten können.

Die Vorteile liegen laut ihm klar auf der Hand: lange Öffnungszeiten (zehneinhalb Stunden täglich) und viele kostenlose Parkplätze. Genau darin liegt der Mehrwert von LOUISE: die lästige Parkplatzsuche in der Stadt zu vermeiden und durch die Bündelung von Lieferungen Emissionen zu reduzieren.

Jetzt lesen

Drei Lieferoptionen

Kunden können sich einfach auf www.louise-bottrop.de registrieren, wollen sie das Angebot nutzen. Nach dem Vervollständigen der Kundendaten kann schon bestellt werden. Die Ware wird entweder zu einem LOUISE-Point, wie dem Raiffeisenmarkt, einer LOUISE-Paketstation oder nach Hause geliefert (gilt nur für: PLZ-Gebieten 46236, 46238, 46240 und 46242). „Die ‚Louise-Points‘ sind zentrale Anlaufstellen wie zum Beispiel Tankstellen oder Kioske in zentraler Lage“, erklärt Diana Pawelczak von der städtischen Wirtschaftsförderung. „Sie befinden sich in den Stadtteilen Batenbrock, Boy, Eigen, Fuhlenbrock und Kirchhellen. Dort können die über Louise bestellten Pakete während der Öffnungszeiten abgeholt werden.“

Zu den Öffnungszeiten kann die bestellte Ware im Raiffeisenmarkt abgeholt werden.

Zu den Öffnungszeiten kann die bestellte Ware im Raiffeisenmarkt abgeholt werden. © Lydia Heuser

Heiner Schenke hofft, dass durch den Service neue Kunden in den Raiffeisenmarkt kommen, die den Markt sonst nicht aufgesucht hätten. Läuft der Service gut an, will der Marktleiter ab 2021 auch LOUISE-Händler werden. Dann können LOUISE-Kunden aus ganz Bottrop auf das Warensortiment zugreifen und zu sich oder anderen LOUISE-Stationen liefern lassen, ohne selbst nach Kirchhellen fahren zu müssen.

Die LOUISE-Paketschränke gibt es bisher am Bottroper Hauptbahnhof und seit Kurzem auch am Eigener Markt. Dort können Kunden ihre Bestellungen rund um die Uhr abholen.

Folgende Händler machen bisher mit: Bio Bukes, Humboldt Buchhandlung,Il Vinaio Weinhandels GmbH, Ruhrmühle Feine Bio Öle, Vitaminkorb Rotermund, Hobbymade Basteldrache, ess:kult, Buchhandlung Erlenkämper, Zweirad Rück, Schokolädchen, Die Blumen Boutique, Möbel Beyhoff, Medimax, Wäscherei Mayr, Marktschwärmer Bottrop. Auch vier Markthändler des Wochenmarktes in der Innenstadt machen mit. Der Raiffeisenmarkt in Kirchhellen hat montags bis freitags von 8 bis 18.30 Uhr geöffnet sowie samstags von 8 bis 14 Uhr.
Lesen Sie jetzt