Bald rollen die Musical-Darsteller von Starlight Express wieder über die Bühne in Bochum.
Bald rollen die Musical-Darsteller von Starlight Express wieder über die Bühne in Bochum. © Starlight Express
Musical

Starlight Express beginnt wieder mit Shows – Corona-Pause kostete zweistellige Millionensumme

Die Züge rollen demnächst wieder im Lok-Musical Starlight Express. Dafür musste das Theater in Bochum aber umgebaut werden. Der Vorverkauf ist gestartet. So viele Besucher dürfen kommen.

Am 3. Oktober ist es endlich wieder soweit: Das Musical Starlight Express kehrt aus der Corona-Pause zurück. Die Proben für das erfolgreichste Musical aller Zeiten haben am gestrigen Dienstag begonnen. Die Show in Bochum wird die erste der fünf Produktionen von Mehr-BB Entertainment sein, die nach dem Lockdown startet.

Das Theater von Starlight Express in Bochum musste umgebaut werden

Starlight Express verlor während des Lockdowns zehn Millionen Euro

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite
Tobias Larisch

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.