Auto überschlägt sich mehrfach

Vier junge Menschen verletzt

Am späten Samstagabend (23.20 Uhr) geriet ein 18-Jähriger Autofahrer aus Gronau in einer Linkskurve auf der Landstraße 574 nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Im Auto saßen ebenfalls ein weiterer 18-Jähriger (Gronau), eine 15-Jährige (Heek) sowie zwei 16-Jährige (Heek).

Legden

25.02.2018, 12:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auto überschlägt sich mehrfach

© Foto: Polizei

Eine der beiden 16-Jährigen wurde durch den Unfall schwer verletzt. Es bestand zunächst Lebensgefahr, die sich im Laufe der Nacht abschwächte. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Der 18-Jährige Beifahrer, die 15-Jährige und die 16-Jährige wurden leicht verletzt. Der Fahrer blieb unverletzt. Er hatte die Landstraße aus Richtung Legden kommend in Richtung Landstraße 570 befahren.

Etwa 500 Meter vor der Kreuzung sei er nach eigenen Angaben in den rechten Grünstreifen geraten und habe dann möglicherweise zu stark gegengelenkt. Das Auto habe sich mehrfach überschlagen und kam rechts neben der Straße im Graben zum Liegen.

Lesen Sie jetzt