Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Bildergalerie 1

"Zukunft bewahren" heißt die Ausstellung der Künstlergruppe KIM. Die 17 Künstler zeigen im und um das Dormitorium eindrucksvoll, wie verschieden Kunst sein kann. Und wie aktuell.
09.04.2019
/
Zwei Objekte von Reinhard Tempelmann© Ronny von Wangenheim
Reinhard Tempelmann© Ronny von Wangenheim
"Leben halten" von Maria Bröker© Ronny von Wangenheim
Mit Chirurgenfäden sind die Schlitze in dem Bild (Ausschnitt) von Edith Mikanski vernäht. © Ronny von Wangenheim
Eine Keramikarbeit von Monika Altrogge© Ronny von Wangenheim
Zwei Objekte von Reinhard Tempelmann© Ronny von Wangenheim
Aus Kastanienholz ist die Skulptur von Reinhard Tempelmann.© Ronny von Wangenheim
Beim Aufbau im Dormitorium: (v.l.) Reinhard Tempelmann, Marie-Theres Höing, Edith Micansky, Yisol C. Yun© Ronny von Wangenheim
Holzskulpturen von Michael Scharenberg© Ronny von Wangenheim
"Wlan" von Gudrun Issel© Ronny von Wangenheim
Petra Katharina Engel© Ronny von Wangenheim
"denk mal" von Marie Theres Höing© Ronny von Wangenheim
"Krake" von Reinhard Tempelmann© Ronny von Wangenheim
"Einsam" von Marie-Theres Höing© Ronny von Wangenheim
"Urgewalt" von Birgit Kölking versteckt sich in einer Nische in den alten Steinmauern des Dormitoriums.© Ronny von Wangenheim
Zwei Arbeiten von Heidi Baum© Ronny von Wangenheim
"Bewahrung der Schöpfung" von Monika Altrogge© Ronny von Wangenheim
"Unbeschwerte Kindheit" von Maria Bröker© Ronny von Wangenheim
Mit Chirurgenfaden sind die Schlitze in dem Bild (Ausschnitt) von Edith Mikanski vernäht.© Ronny von Wangenheim
Aus Kastanienholz ist die Skulptur von Reinhard Tempelmann.© Ronny von Wangenheim
Petra Engels Lithografie „Und sie sehen…“© Elvira Meisel-Kemper
Besucher in der Schau© Elvira Meisel-Kemper
Gemälde „Klimawandel von Yisol C. Yun© Elvira Meisel-Kemper
Norbert Thens „Maria“ (l.) und Gemälde „Klimawandel von Yisol C. Yun (r.)© Elvira Meisel-Kemper
Norbert Thens "Maria"© Elvira Meisel-Kemper
Kreuz von Edith Micansky in der Stiftskammer© Elvira Meisel-Kemper
„Kreuz“ mit Bombensplitter aus Estern in der Stiftskammer von Reinhard Tempelmann© Elvira Meisel-Kemper
„Kreuz“ mit Bombensplitter aus Estern in der Stiftskammer von Reinhard Tempelmann© Elvira Meisel-Kemper
Reinhard Tempelmann (vorn) führte in die Ausstellung ein. Dahintger die anwesenden ausstellenden Künstler von KIM© Elvira Meisel-Kemper
Bernhard Laukötter, Vorsitzender des Heimatvereins Adbeck, umgeben von Kunst© Elvira Meisel-Kemper
Bernhard Laukötter (hinten Mitte), Vorsitznder des Heimatvereins Asbeck, begrüßte Reinhard Tempelmann (hinten re vor der Stütze), Bürgermeister Friedhelm Kleweken (vorn re), die Künstler und die vielen Besucher der Vernissage© Elvira Meisel-Kemper
Besucher sehen sich die Werke an© Elvira Meisel-Kemper
Bernhard Laukötter (hinten Mitte), Vorsitznder des Heimatvereins Asbeck, begrüßte Reinhard Tempelmann (hinten re vor der Stütze), Bürgermeister Friedhelm Kleweken (vorn re), die Künstler und die vielen Besucher der Vernissage© Elvira Meisel-Kemper
Besucher beim Betrachten der Werke© Elvira Meisel-Kemper
Skulptur „Maria“ von Reinhard Tempelmann in der Stiftskammer© Elvira Meisel-Kemper
Kreuz von Edith Micansky in der Stiftskammer© Elvira Meisel-Kemper
Kreuz von Edith Micansky in der Stiftskammer© Elvira Meisel-Kemper
Arbeit von Birgit Kölking© Elvira Meisel-Kemper
Kunstwerke und Besucher vor dem Stiftsgang© Elvira Meisel-Kemper
Besucher in der Schau© Elvira Meisel-Kemper
Kreuz von Edith Micansky in der Stiftskammer© Elvira Meisel-Kemper
Schlagworte Information