Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Bildergalerie 1

25.05.2019
/
Der Zeitplan ist ambitioniert, doch mit durchschnittlich 20 Helfern pro Arbeitstag sollte das Projekt "A4178" pünktlich abgeschlossen werden.© Alex Piccin
Der Zeitplan ist ambitioniert, doch mit durchschnittlich 20 Helfern pro Arbeitstag sollte das Projekt "A4178" pünktlich abgeschlossen werden.© Christian Schrey
Henning Brüning nimmt genau Maß.© Alex Piccin
Der Zeitplan ist ambitioniert, doch mit durchschnittlich 20 Helfern pro Arbeitstag sollte das Projekt "A4178" pünktlich abgeschlossen werden.© Christian Schrey
Die Kinder bekamen am Freitagnachmittag schon mal die gelben Kunststoffboliden überreicht. © Alex Piccin
Der Zeitplan ist ambitioniert, doch mit durchschnittlich 20 Helfern pro Arbeitstag sollte das Projekt "A4178" pünktlich abgeschlossen werden.© Alex Piccin
© Alex Piccin
© Alex Piccin
Augenscheinlich die bequemste Helferposition: Der junge Mann hier hilft mit, die Schaufel des Radladers zu befüllen.© Alex Piccin
© Alex Piccin
© Alex Piccin
Der Zeitplan ist ambitioniert, doch mit durchschnittlich 20 Helfern pro Arbeitstag sollte das Projekt "A4178" pünktlich abgeschlossen werden.© Christian Schrey
© Alex Piccin
© Alex Piccin
© Alex Piccin
© Alex Piccin
Der Zeitplan ist ambitioniert, doch mit durchschnittlich 20 Helfern pro Arbeitstag sollte das Projekt "A4178" pünktlich abgeschlossen werden.© Alex Piccin