Dreister Diebstahl

Diebe trinken ihre Beute am Lagerfeuer auf dem Grillplatz Neue Mühle

Ein Großteil der Getränke für eine Party am Grillplatz Neue Mühle war aus dem Kühlanhänger verschwunden, als die zwei Geschädigten am Samstag dorthin zurückkehrten. Das Lagerfeuer qualmte noch.
Am Grillplatz Neue Mühle wurde ein Kühlanhänger aufgebrochen. © Pascal Albert

Opfer eines dreisten Mundraubs sind zwei Männer an einem Grillplatz geworden. Am Freitagnachmittag bereiteten die beiden jungen Männer aus Münster und Rosendahl einen Junggesellenabschied vor, der auf dem Grillplatz des Heimatvereins an der Straße Neue Mühle stattfinden sollte. Die Männer stellten dort auch einen Kühlanhänger ab und gaben bei der Anzeigenerstattung an, diesen mit einem Bügelschloss gesichert zu haben.

Als sie am Samstagmorgen zurückkehrten, war der Kühlanhänger immer noch beziehungsweise wieder verschlossen, allerdings befanden sich in dem Anhänger nur noch drei Kästen Mineralwasser. Neun Kästen Bier, zwei Kästen Cola und zwei Flaschen Lakritzlikör fehlten.

Lagerfeuer qualmt noch

Da zwei Likör-Verschlussdeckel vor Ort gefunden wurden und auf dem Grillplatz noch Reste eines Lagerfeuers (inklusive eines verkohlten Grillwürstchens) qualmten, ist davon auszugehen, dass die unbekannten Diebe zumindest Teile der Beute direkt am Tatort zu sich nahmen.

Zum Zeitpunkt der Vorbereitungen (Freitagnachmittag bis gegen 18.30 Uhr) war einem der Geschädigten ein etwa 1,80 Meter großer Jugendlicher aufgefallen. Dieser stand auf der Brücke in der Nähe des Grillplatzes. Er hatte ein Skate-Board auf dem Gepäckträger seines Fahrrades.

Der Jugendliche hat kurze blonde Haare, eine schlanke sportliche Statur, trug eine dunkle Sonnenbrille und war mit einem schwarzen T-Shirt mit rotem Aufdruck im Rückenbereich bekleidet. Ob er etwas mit der Tat zu tun hat, ist nicht bekannt. Hinweise an die Kripo in Ahaus (02561) 9260.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.