Düstermühlenmarkt erweist sich als Publikumsmagnet mit Tradition

mlzRund um Düstermühle

Kirmes, Krammarkt, Industrie- und Agrarschau und Tiermarkt – das alles ist der Düstermühlenmarkt. Bei viel Sonnenschein war der Markt ein echter Publikumsmagnet mit Tradition.

von Ingo Trawinski

Legden

, 25.08.2019, 17:27 Uhr / Lesedauer: 2 min

Zigtausende Besucher flanierten am Wochenende über das Gelände in Legden-Wehr. Während am Samstagabend vor allem Party- und Kirmesfans kamen, waren es am Sonntag viele Familien, die rund um die historische Düstermühle Unterhaltung suchten. Die Besucher, so die Beobachtung der Veranstalter, kamen aus dem ganzen Münsterland, dem nördlichen Ruhrgebiet und den Niederlanden.

Bereits am Samstagabend öffnete die Kirmes und die Jugendlichen und Junggebliebenen feierten in „Lösing´s Partyzelt“ zur Musik von DJ APIX bis in den frühen Morgen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

190826le-Düstermühlenmarkt

Kirmes, Krammarkt, Industrie- und Agrarschau und Tiermarkt – das alles ist der Düstermühlenmarkt. Bei viel Sonnenschein war der Markt schon am Wochenende ein echter Publikumsmagnet mit Tradition. Die Besucher kamen aus dem ganzen Münsterland, dem nördlichen Ruhrgebiet und den Niederlanden.
25.08.2019
/
Kirmes, Krammarkt, Industrie- und Agrarschau und Tiermarkt - das alles ist der Düstermühlenmarkt.© Ingo Trawinski
Kirmes, Krammarkt, Industrie- und Agrarschau und Tiermarkt - das alles ist der Düstermühlenmarkt.© Ingo Trawinski
Die Kirmes am Samstagabend© Stephan Teine
Kirmes, Krammarkt, Industrie- und Agrarschau und Tiermarkt - das alles ist der Düstermühlenmarkt.© Stephan Teine
Die Kirmes am Samstagabend© Stephan Teine
Die Kirmes am Samstagabend© Stephan Teine
© Stephan Teine
Kirmes, Krammarkt, Industrie- und Agrarschau und Tiermarkt - das alles ist der Düstermühlenmarkt.© Ingo Trawinski
Kirmes, Krammarkt, Industrie- und Agrarschau und Tiermarkt - das alles ist der Düstermühlenmarkt.© Ingo Trawinski
Wer sich zum Thema E-Mobilität informieren wollte, konnte dies bei den Vertretern der LEADER-Region AHL machen.© Ingo Trawinski
Wer sich zum Thema E-Mobilität informieren wollte, konnte dies bei den Vertretern der LEADER-Region AHL machen.© Ingo Trawinski
Kirmes, Krammarkt, Industrie- und Agrarschau und Tiermarkt - das alles ist der Düstermühlenmarkt.© Ingo Trawinski
Kirmes, Krammarkt, Industrie- und Agrarschau und Tiermarkt - das alles ist der Düstermühlenmarkt.© Ingo Trawinski
Kirmes, Krammarkt, Industrie- und Agrarschau und Tiermarkt - das alles ist der Düstermühlenmarkt.
Kirmes, Krammarkt, Industrie- und Agrarschau und Tiermarkt - das alles ist der Düstermühlenmarkt.© Ingo Trawinski
Thomas Meyer aus Wallenhorst kommt seit fast zwei Jahrzehnten auf den Düstermühlenmarkt.© Ingo Trawinski
Für die kleinsten Besucher ging es in den vielen Karussells rund.© Ingo Trawinski
Bei schwülwarmen Wetter hatten die Rettungskräfte vom Roten Kreuz alle Hände voll zu tun und nur selten Zeit für ein Gruppenfoto.

© Ingo Trawinski
Kirmes, Krammarkt, Industrie- und Agrarschau und Tiermarkt - das alles ist der Düstermühlenmarkt.© Ingo Trawinski
Kirmes, Krammarkt, Industrie- und Agrarschau und Tiermarkt - das alles ist der Düstermühlenmarkt.© Ingo Trawinski
Ziegen, Schafe und allerlei Kleintiere wechselten am Sonntag den Besitzer.
© Ingo Trawinski
Abendstimmung auf der Kirmes.
Der Druckbus machte am Wochenende Halt auf dem Düstermühlenmarkt.© Ingo Trawinski

Bei Sonnenschein und besten Bedingungen zog der Düstermühlenmarkt dann am Sonntag wieder Besucher von nah und fern an. Auch in diesem Jahr wurde der Markt seinem Ruf als „Markt der Möglichkeiten“ gerecht. Den Besuchern bot sich ein vielfältiges Angebot aus Kirmes, Krammarkt, Industrie- und Agrarschau sowie dem Tiermarkt. Darüber hinaus hatten die Veranstalter mit diversen Show- und Unterhaltungsacts wie Axel Fischer und Josef Hassing weitere Highlights gesetzt.

Viele Stammgäste

Das gute Wetter war auch aus Sicht der Aussteller ein Hauptgarant für die guten Besucherzahlen. Thomas Meyer aus Wallenhorst kommt seit fast 20 Jahren auf den Düstermühlenmarkt, um seine Schuhputzpolitur an den Mann oder die Frau zu bringen. „Die Leute wollen das gute Wetter noch einmal nutzen, bevor es dann allmähliche in den Herbst geht“, resümiert Meyer, bevor er mit einem weiteren flotten Spruch eine Besucherin zum Anhalten bewegt.

Auch vor dem Zelt „Heeker Marktplatz“ herrscht Hochbetrieb. Die Unternehmer aus Heek haben sich zum vierten Mal zusammengeschlossen um sich gemeinsam auf dem Düstermühlenmarkt zu präsentieren. Für Unternehmer Ulrich Kösters ist der Markt eine gute Möglichkeit, um sich bei potenziellen Kunden zu präsentieren. „Heute reicht es einfach nicht mehr, morgens das Ladenlokal zu öffnen“, so Kösters, „man muss sich schon etwas einfallen lassen und auch auf die Kunden zugehen“.

Sonnenschein und Temperaturen an die 30 Grad sind auch für Fillipo Belbruno vom Eiscafé Venzia aus Ahaus perfekt. „Herrlich – besser geht es nicht“, sagt er vergnügt lachend und widmet sich wieder der langen Schlange, die sich vor seinem Eiswagen angesammelt hat.

Viele Gaumenfreuden

Wer nach dem Gang über die Dinkelwiesen Appetit verspürte, musste sich auch keine Sorgen machen. Auf dem Markt selbst sowie auf den angrenzenden Bauernhöfen wurden allerlei Gaumenfreuden angeboten. Ob ein zünftiges Bauernfrühstück oder Kuchen, bei den meist selbstgemachten Speisen war für jeden Geschmack etwas dabei.

Am Montag, 26. August, erreicht der Markt seinen traditionellen Höhepunkt. Bereits früh morgens öffnet der Markt erneut seine Pforten und bietet noch einmal die Möglichkeit das bunte Treiben rund um die Düstermühle zu bestaunen.

Der Düstermühlenmarkt

  • Das Veranstaltungsgelände des Düstermühlenmarktes liegt direkt an der L 570 von Ahaus nach Schöppingen, auf den Wiesen rund um die Düstermühle in Legden-Wehr.
  • Der Eintritt zum Düstermühlenmarkt, dem Partyzelt und der Kirmes ist frei.
  • Parkplätze sind auf den benachbarten Wiesen in ausreichender Zahl vorhanden. Für Menschen mit Behinderung stehen besonders ausgewiesene Parkflächen in direkter Nähe zur Verfügung.
Mehr Informationen im Internet
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt