Ein Toter bei Zusammenstoß

Glatteis

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Toten ist es am Donnerstagmorgen in der Legdener Bauerschaft Haulingort gekommen. Ereignet hat er sich auf der Kreisstraße 33 (Osterwicker Straße).

LEGDEN

, 23.01.2014, 09:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf der K 33 hatte sich Glatteis gebildet. Im gleichen Zeitraum gab es auf dieser Strecke zwei weitere Unfälle. Bei einem auf Coesfelder Gebiet wurde eine Person leicht verletzt. In Richtung Legden kam ein junger Mann von der Straße ab. Bei ihm handelte es sich lediglich um einen Blechschaden. Der Wagen wurde kurze Zeit später abgeschleppt. Die Straße war für die zeit der Unfallaufnahme gesperrt. Autofahrer müssen ab der Einmüdnung Landstraße 574 eine andere Strecke in Richtung Osterwick nehmen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt