Gartentage 2008: Grüne Paradiese öffnen ihre Türen

06.06.2008, 18:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Legden Für die fünften Legdener Gartentage am 28. und 29. Juni hat nun der Kartenvorverkauf begonnen. Beim Verkehrsverein sind ab sofort die Routenpläne, in denen die Route mit den insgesamt zehn sehenswerten privaten Gärten, die an diesen Tagen ihre Tore öffnen, eingezeichnet sind, erhältlich. Die dazugehörigen Eintrittsplaketten gibt es dort zum Preis von drei Euro, Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

Damit sind die Legdener Gartentage ein absolut preisgünstiges, familienfreundliches Angebot, nicht nur für Gartenfreunde und -liebhaber. Der an den Gärten entlang führende Rundkurs ist etwa 20 Kilometer lang und damit ideal für eine Radtour geeignet.

Das Gartenprogramm umfasst auch diesmal wieder unterschiedlichste Gartentypen: vom kleinen Minigarten und normalen Hausgarten über parkähnliche Gärten und solche mit großer Teichanlage bis hin zum Bauerngarten werden viele neue, aber auch bekannte, zum Teil neu gestaltete Gärten zu sehen sein.

Kartenvorverkauf beim Verkehrsverein Legden, Hauptstraße 17, Tel. (0 25 66) 95 03 (Öffnungszeiten montags bis freitags von 9 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr)

Lesen Sie jetzt