Krippenfeier im Internet

Heiligabend wird im Internet ein Stream von der Krippenfeier gezeigt

In Legden und Asbeck werden an Weihnachten Gottesdienste mit angemeldeten Besuchern gefeiert. Alle sind aber eingeladen, sich an Heiligabend ein Video von der Krippenfeier anzusehen. Hier geht es zum Link.
Die Pfarrgemeinde St. Brigida überträgt an Heiligabend eine Krippenfeier ins Internet. Wer möchte, kann online dabei sein. © Markus Gehring

Für viele gehört der Besuch eines Gottesdienstes zum Weihnachtsgefühl dazu. Dort kann Gemeinschaft erlebt werden und weihnachtliche Stimmung aufkommen. Dieses Jahr muss es anders sein – wegen der Corona-Pandemie. Nicht alle finden Platz in der Kirche.

Video von Krippenfeier ist im Internet zu sehen

Damit sich die festliche Stimmung einstellen kann, hat die Pfarrgemeinde St. Brigida neben den Gottesdiensten, zu denen sich die Gläubigen anmelden mussten, eine Krippenfeier für den Heiligenabend als Ersatz für die Präsenzkrippenfeiern vorbereitet und wird diese im Internet allen Interessierten zugänglich machen.

An Heiligabend wird das Video einmalig um 15.30 Uhr im Internet zu sehen sein. Auf der Internetseite der Pfarrgemeinde finden Gläubige einen Link auf den Youtube-Kanal der Pfarrgemeinde. Wer diesen um 15.30 Uhr anklickt, kann sich das Krippenfeier-Video ansehen.

Die weiteren Gottesdienste im Dahliengarten und den Kirchen in Legden und Asbeck finden wie geplant statt. Eine Übersicht finden Sie hier.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.