Jede Menge alte Glaswolle an der Egelborg bei Nacht und Nebel entsorgt

Dieser Anblick bot sich am Samstag den Spaziergängern am Parkplatz an der Egelborg in Legden: Jede Menge Glaswolle, in Müllsäcken verpackt, hatten Unbekannte dort illegal entsorgt. Im Hintergrund ist das Bahnhofsgebäude zu erkennen.
Dieser Anblick bot sich am Samstag den Spaziergängern am Parkplatz an der Egelborg in Legden: Jede Menge Glaswolle, in Müllsäcken verpackt, hatten Unbekannte dort illegal entsorgt. Im Hintergrund ist das Bahnhofsgebäude zu erkennen. © Doris Venker
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Das müssen Sie wissen: 50 Jahre Losbergschule und brutale Details aus Mordprozess

Legdener Reiter wünschen sich neuen Wirt: Klubraum soll mit Leben gefüllt werden

Viele Fotos: Der Nikolaus war wieder zu Besuch überall im Westmünsterland

Glaswolle an der Egelborg bei Nacht und Nebel entsorgt

Müll „vor allem an Waldwegen, die man nicht sofort einsehen kann“

Entsorgung kostet 46.22 Euro pro Kubikmeter Glaswolle