Legden

Junggesellenschützen in Asbeck ermitteln neuen König

Nach vier Jahren Pause hat der Junggesellenschützenverein Asbeck wieder neue Regenten ermittelt. Beim Ringen um die Königswürde lieferten sich die beiden Vorsitzenden Lukas Sprey und Torsten Lammerskötter ein packendes Duell. Mit dem 292. Schuss beendete Torsten Lammerskötter das Kopf-an-Kopf-Rennen. Zur Königin erkor er Daniela Nettels.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.