Am Donnerstag bei der Ernennung zum Ehrenbürgermeister Legdens berichtet Friedhelm Kleweken vielleicht darüber, ob er eines seiner Vorhaben kurz vor der Amtsübergab, den Marathon in Berlin zu laufen, schon umgesetzt hat.
Am Donnerstag bei der Ernennung zum Ehrenbürgermeister Legdens berichtet Friedhelm Kleweken vielleicht darüber, ob er eines seiner Vorhaben kurz vor der Amtsübergabe, den Marathon in Berlin zu laufen, schon umgesetzt hat. © Johannes Kratz (A)
21 Jahre Bürgermeister gewesen

Legden erhält mit Friedhelm Kleweken am Donnerstag einen Ehrenbürgermeister

In einer Sondersitzung erhält Legdens ehemaliger Bürgermeister Friedhelm Kleweken am Donnerstag (30.06.2022) die Ernennung zum Ehrenbürgermeister des Dahliendorfes. Erstmals verleiht Legden damit überhaupt die Ehrenbürgerwürde.

Bereits im September 2021 hatten die drei Legdener Ratsfraktionen auf Antrag der CDU dafür gestimmt, Friedhelm Kleweken mit dieser besonderen Auszeichnung zu würdigen. Er ist damit der erste der Gemeinde, dem diese Ehre zuteil wird und auch der Erste „Ehrenbürger“.

Nachfolger überreicht Ernennungsurkunde an Friedhelm Kleweken

Gemeindeentwicklungsplan erstellt und lange begleitet

Krisensituationen währen der Vergangenen Jahre

Fotos von Friedhelm Kleweken, Ehrenbürgermeister

Corona-Krise betrifft jeden

Etwas gegen Abwanderung tun

Das macht Legden aus

Alter und Dienstzeit haben zur Entscheidung geführt

Pläne für die Zukunft

Sondersitzung des Gemeinderates

Ihre Autoren
Redaktionsleiter
Hat Spaß an lokaler Berichterstattung auf Augenhöhe des Lesers und schreibt gern über Themen, die die Menschen in der Region berühren.
Zur Autorenseite
Redakteurin
Laura Schulz-Gahmen, aus Werne, ist Redakteurin bei Lensing Media. Vorher hat sie in Soest Agrarwirtschaft studiert, sich aber aufgrund ihrer Freude am Schreiben für eine Laufbahn im Journalismus entschieden. Ihr Lieblingsthema ist und bleibt natürlich: Landwirtschaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.