Derzeit werden Kabel und Leitungen aus der fertiggestellten Röhre geräumt. © Nils Dietrich
Energiewende

Mit Video: Energie-Tunnel wird ausgeräumt – Fertigstellung erst 2023

Die Vortriebsarbeiten sind abgeschlossen, die Röhren sind fertig: Der Bau des Energietunnels unter Legden macht Fortschritte. Bis hier sauberer Strom fließen wird, dauert es allerdings noch.

Legden ist ein winziges Puzzleteil der Energiewende – oder vielmehr die 2,1 Kilometer lange Röhre, die in der Tiefe unter dem Dahliendorf gebaut worden ist. Hier soll künftig sauberer Strom von den Windkraftanlagen in der Nordsee Richtung Niederrhein fließen.

Verzögerungen bei den Bauarbeiten

Acht Monate Arbeit unter Legden

Projektabschluss erst 2023

Von Legden lernen

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.