Konzertabsage

Musikduo „Die Strottern“ tritt nicht im Asbecker Dormitorium auf

Das österreichische Musikerduo „Die Strottern“ hätte eigentlich am 24. Oktober in Asbeck auftreten sollen. Wegen Krankheit haben Klemens Lendl und David Müller ihr Konzert ersatzlos abgesagt.
Die Strottern kommen nach Asbeck. © Peter M. Mayr

Das Duo „Die Strottern“ kommt für ein Münsterland-Festival-Konzert ins Stiftsdorf Asbeck und spielt Wienerlieder im Dormitorium. Termin: Samstag, 24. Oktober.

Die beiden Vollblutkünstler überzeugen mit Gesang sowie Violine (Klemens Lendl) und Gitarre (David Miller), dargeboten im zeitgenössischen Zwirn. Einlass ins Dormitorium, Stiftstraße 20, ist um 16.30 Uhr, Beginn um 17 Uhr. Tickets im Vorverkauf gibt es online für 18 Euro.

Führung vor dem Konzert

Für Interessierte findet zudem vor dem Konzert um 15.30 Uhr eine Führung durch das Stift Asbeck statt. Hier kostet der Eintritt inklusive Führung und Konzert 20 Euro.

Die Veranstaltung findet unter der geltenden Corona-Schutzverordnung statt. Es gilt die 3G-Regel, die Nachweise werden beim Einlass überprüft. Tagesaktuelle Infos gibt es im Internet. (www.muensterland-festival.de)

Das Konzert der „Strottern“ musste wegen Krankheit der Künstler kurzfristig abgesagt werden, wie die Veranstalter in einer Pressemitteilung schreiben.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.