Musikzug der Feuerwehr misst sich in Haltern

Landeswertungsspiele

Legdener Musiker nehmen in Haltern am See an Bühnen- und Marschwertung teil.Nach zwölf Jahren messen sie sich wieder einmal mit anderen Feuerwehr-Musikzügen.

Legden

24.09.2019, 19:19 Uhr / Lesedauer: 2 min
Musikzug der Feuerwehr misst sich in Haltern

Der Feuerwehr-Musikzug Legden zeigt seine Fähigkeiten am Wochenende in Haltern am See. © privat

Die Landeswertungsspiele der Feuerwehr-Musikzüge aus NRW finden am Sonntag, 29. September, in Haltern am See statt. Nachdem der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Legden sein vergangenes Jubiläumsjahr mit vielen Auftritten und Aktionen gefeiert hat, und in diesem Jahr eine vergleichsweise ruhigere Schützenfestsaison anstand, hat sich das Orchester dazu entschlossen, sich nach zwölf Jahren erneut bei den Landeswertungsspielen mit anderen Feuerwehr-Musikzügen zu messen.

Am Sonntag um 10.15 Uhr ist es dann soweit und die Bühnenwertung des Musikzuges der FFW Legden findet in der Aula des Schulzentrums an der Holtwicker Straße in Haltern statt. Das Orchester wird mit den Stücken „The Cave“ von Florian Moitzi und „Kraftwerk“ von Jacob de Haan in das Rennen gehen. Bei dem Stück „Kraftwerk“ geht es zunächst um ein Kraftwerk im wörtlichen Sinn, beschreibt aber zugleich die Bedeutung der einzelnen Begriffe Kraft und Werk im positiven und negativen Sinn.

Kontrastreiches Werk

Krieg, Zerstörung, Verzweiflung und Trauer, aber anderseits auch Frieden, Hoffnung, Wiederaufbau, Zuversicht und Sorglosigkeit sind die Bilder und Gefühle, die Jacob de Haan in seiner Komposition heraufbeschwört. Ein kontrastreiches Werk, das bleibenden Eindruck hinterlässt. Das Stück „The Cave – Geheimnisse einer Höhle“ beschreibt eine Höhlenexpedition in den Alpen.

Das Orchester nimmt nicht nur an der Bühnenwertung, sondern auch an der Marschwertung teil, welche um 16 Uhr am gleichen Ort in Haltern stattfindet. Bei den Wertungsspielen sind viele weitere Feuerwehr-Blasorchester und Feuerwehr-Spielmannszüge aus ganz NRW vertreten.

Viele weitere Konzerte

Der Tag der Feuerwehrmusik hat neben den Wertungsspielen viele weitere Konzerte und ein Gemeinschaftsspiel ab 17 Uhr auf dem Marktplatz in der Innenstadt von Haltern zu bieten.

Für alle die es am Sonntag nicht nach Haltern schaffen, bietet der Musikzug am Samstag, 28. September, eine öffentliche Generalprobe von 15 bis 16 Uhr in der Aula der Sekundarschule Legden an.

Der Musikzug Legden besteht aktuell aus etwa 60 aktiven Musikern. Die Proben finden donnerstags von 19.30 bis 21.30 Uhr statt.

Zu besonderen Anlässen, wie zum Beispiel Konzerten, gibt es auch Satz- und Registerproben. Neue Musiker sind immer willkommen. Aktuell ist auch das gesamte Instrumentarium von der Piccolo bis zur Tuba inklusive Oboe und Fagott vertreten. Für den Musikzug wurde eine Konzert-Basstrommel angeschafft. Dieses neue Instrumentarium im Wert von 1600 Euro wurde nun passend zu den Wertungsspielen angeschafft.

Lesen Sie jetzt