Pokal ging an Gerd Elsbröker

02.08.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Legden Wie der Hegering Legden-Schöppingen mitteilt, hat sich in die Berichterstattung über das jagdliche Pokalschießen eine Unstimmigkeit eingeschlichen: Sieger bei den Jägern im Alter von 30 bis 54 Jahren war Gerd Elsbröker und nicht Martin Schlattmann, der den Wanderpokal der Mannschaftswertung für die Legden Schützen entgegennahm.

Lesen Sie jetzt