Bildergalerie

So geräumig ist der neue Kindergarten.

Um mehr Kinder unter drei Jahre betreuen zu können, hat die Legdener Kirchengemeinde den ehemaligen Kindergarten St. Franziskus umgebaut und erheblich erweitert. Entstanden ist der Kindergarten St.Martin.
11.10.2011
/
Noch nicht alle Bettchen werden genutzt. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
Vier Gruppen zählt der Kindergarten. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
Im Obergeschoss hat das Familienzentrum eine eigene Küche. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
Im Geräteraum der Gymnastikhalle im Obergeschoss. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
Der geräumige Gymnastikraum. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
Ein Flur verbindet die Gebäudeteile Kindergarten und Familienzentrum.© Foto Sylvia Lüttich-Gür
Viel Spaß haben Erzieherinnen und Kinder in Kindergarten St. Martin.© Foto Sylvia Lüttich-Gür
Draußen macht das Spielen Spaß, auch wenn das Gelände noch nicht fertig ist. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
Die Zufahrt erfolgt über den Lerschweg. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
Im Gruppenraum ist immer etwas los. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
Die Kinder fühlen sich in ihrer neuen Umgebung wohl. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
Der Wickeltisch darf nicht fehlen. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
Altersgerechte Sanitäranlagen.© Foto Sylvia Lüttich-Gür
Im Kindergarten schmeckt auch das frische Essen. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
So lässt sich gut spielen. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
Erbsenbad (Foto), Bällchenbad und Co. warten auf die Kinder. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
Im neuen Umfeld fühlen sich nicht nur die Kinder wohl, sondern auch die insgesamt 15 Mitarbeiterinnen. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
Groß und Klein fühlen sich im St.-Martin-Kindergarten wohl. © Foto Sylvia Lüttich-Gür
Schlagworte