Legdens erster Ehren-Bürgermeister an einem seiner Lieblingsorte – im Dahliengarten.
Legdens erster Ehren-Bürgermeister an einem seiner Lieblingsorte – im Dahliengarten. © Laura Schulz-Gahmen
Ehrenbürgermeister

Sondersitzung des Rates: Friedhelm Kleweken erhält Ernennungsurkunde

Ehrenvorsitzender und Ehrenmitglied ist Friedhelm Kleweken schon, eigentlich auch Ehrenbürgermeister. Ganz offiziell ist er das erst, wenn er am 30. Juni die „Ernennungsurkunde“ erhält.

Legdens Gemeinderat verlängert die Sitzungsperiode vor der Sommerpause. Eigentlich sollte die nämlich mit der Sitzung am 13. Juni enden. Jetzt aber legen die Ratsmitglieder am 30. Juni eine Sonderschicht ein. Aus gutem Grund. In der Sondersitzung steht nur ein Punkt auf der Tagesordnung: die feierliche Übergabe der Urkunde, die aus Legdens ehemaligem Bürgermeister den Ehrenbürgermeister Friedhelm Kleweken macht.

Besonderer Anlass, besonderer Sitzungsort

Bekenntnis zum „Heimatort“

Über die Autorin
Seit über 30 Jahren dem Medienhaus treu verbunden geblieben, zunächst in Steinfurt und jetzt in Ahaus. Hegt eine Leidenschaft für gute Geschichten, Menschen und ihre Schicksale.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.