Spenderzahl gestiegen - Belohnung für Treue und Neue

Blutspenden

LEGDEN 444 Blutspender konnte der DRK-Ortsverein Legden bei seinen beiden Spendeterminen Anfang Oktober in Legden (241) und Asbeck (203) begrüßen. Damit lag die Spenderzahl rund zehn Prozent über dem Durchschnitt sonstiger Blutspenden im Dahliendorf.

14.10.2009, 10:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Rotkreuzleiter Heiner Finnah (3. v. l.) überreicht die Gewinne an Fritzbernd Woltering (l.), Lena Wigger und Josef Sicking.

Rotkreuzleiter Heiner Finnah (3. v. l.) überreicht die Gewinne an Fritzbernd Woltering (l.), Lena Wigger und Josef Sicking.

Lesen Sie jetzt