Unfallverursacher fährt einfach weiter

Auf Kreisstraße 31

Einfach weitergefahren ist am Freitag ein Autofahrer, der zuvor einen Verkehrsunfall mit einem anderen Wagen verursacht hatte. Die Polizei sucht jetzt Zeugen für die Unfallflucht.

LEGDEN

19.12.2016, 12:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Unfallverursacher fährt einfach weiter

Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich der Der Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr am Freitag gegen 7.25 Uhr auf der Kreisstraße 61 . Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Zusammenstoß unerkannt. Eine 27-jährige Frau aus Ahaus war mit ihrem silberfarbenen PKW Kia Rio in Fahrtrichtung Coesfeld unterwegs, als ihr ein Wagen entgegen kam und ihr Auto am linken Außenspiegel touchierte.

Durch den Knall erschreckte sich die 27-Jährige und fuhr nach rechts gegen die Leitplanke. Dabei verletzte sich die Frau leicht. Sie wollte eigenständig einen Arzt aufsuchen. An ihrem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

  • Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Ahaus unter Tel. (02561) 9260 zu melden.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt