Viertklässler der Brigidenschule zeigen pantomimisch, wie sie sich auf die Ferien freuen

mlzBrigidenschule

Schüler der Brigidenschule haben ohne Worte, dafür mit ganz viel Körpereinsatz erzählt, was die Ferien für sie bedeuten. Nicht alle Viertklässler finden sie toll.

Legden

, 12.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Die Zeugnisse haben die Schüler der Brigidenschule schon Anfang der Woche bekommen. Am Freitag ist der letzte Schultag vor den langen Sommerferien. Für die Viertklässler ist es auch der Abschied von der Grundschulzeit.

Wir haben die Schüler der 4a und der 4b gefragt, was sie in den Ferien vorhaben, ob Ferien viel toller sind als Schule und was die Eltern zum Zeugnis gesagt haben. Antworten durften sie nicht mit Worten, sondern nur mit Gesten und dem passenden Gesichtsausdruck. Da gab es auch Überraschungen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Wie Schüler der Brigidenschule sich auf die Ferien freuen: 4a

Wir haben die Schüler der 4a und der 4b der Brigidenschule in Legden gefragt, was sie in den Ferien vorhaben, ob Ferien viel toller ist als Schule und was die Eltern zum Zeugnis gesagt haben. Antworten durften sie nicht mit Worten, sondern nur mit Gesten und dem passenden Gesichtsausdruck. Da gab es auch Überraschungen.
12.07.2019
/
Mia und Lotta konnten ihre Eltern mit den Zeugnissen begeistern.© Ronny von Wangenheim
Arik freut sich aufs Zocken.© Ronny von Wangenheim
Larissa (l.) und Sarah wollen ab in den Pool.© Ronny von Wangenheim
Sophia geht in Bayern wandern.© Ronny von Wangenheim
Jakob holt aus beim Badminton.© Ronny von Wangenheim
Abdelrahman wird Verwandte in England besuchenn und dann aufs Meer schauen.© Ronny von Wangenheim
Mika (r.) und Robin machen Sport.© Ronny von Wangenheim
Julina (l,) und Sarah wollen Party machen.© Ronny von Wangenheim
Larissa (l.) und Sophia© Ronny von Wangenheim
Bushra (l.) und Sarah wollen Tiere entdecken.© Ronny von Wangenheim
Larissa (l.) und Ruth freuen sicih auf die Ferien im Zeltlager.© Ronny von Wangenheim
Mia und Carla (r.) wollen in den ferien Achterbahn fahren.© Ronny von Wangenheim
Für Niklas steht fest, dass er ganz viel schlafen will.© Ronny von Wangenheim
Mia wird in den Ferien ganz viel lesen.© Ronny von Wangenheim
Was haben die Eltern zum Zeugnis gesagt: Niklas zeigt es.© Ronny von Wangenheim
Bushra will am Strand entspannen.© Ronny von Wangenheim
Carla als Pferd und Jolina als Reiterin zeigen, was ihnen in den Ferien Spa0 macht.© Ronny von Wangenheim
Mia und Lotta fahren ins Zeltlager der Pfarrjugend.© Ronny von Wangenheim
Leoo (l.) und Jakob spielen in den Ferien Fußball.© Ronny von Wangenheim
Robin wird ganz ganz viel schlafen© Ronny von Wangenheim

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Wie Schüler der Brigidenschule sich auf die Ferien freuen: 4b

Wir haben die Schüler der 4b der Brigidenschule in Legden gefragt, was sie in den Ferien vorhaben, ob Ferien viel toller ist als Schule und was die Eltern zum Zeugnis gesagt haben. Antworten durften sie nicht mit Worten, sondern nur mit Gesten und dem passenden Gesichtsausdruck. Da gab es auch Überraschungen.
12.07.2019
/
Wie findest Du Ferien? Ahmed zeigt es. Denn der letzte Schultag an der Grundschule bedeutet auch, Abschied von Freunden zu nehmen.© Ronny von Wangenheim
Noah will in den Ferien schwimmen und Marlon angeln.© Ronny von Wangenheim
Lenaya (l.) und Hannah spielen zusammen, zum Beispiel fangen.© Ronny von Wangenheim
Shoppen gehört für Celia (l.) und Elissa zum Ferienspaß dazu.© Ronny von Wangenheim
Was haben die Eltern zum Zeugnis gesagt: Nina (l.) und Josefa zeigen es.© Ronny von Wangenheim
Was für ein tolles T-Shirt: Nina freut sich auf Shopping-Überraschungen.© Ronny von Wangenheim
Wilm (l.) und Ahmed spielen gerne Fußball.© Ronny von Wangenheim
Alia (l.) und Hannah basteln gerne© Ronny von Wangenheim
Zelten macht Spaß: v.l. Leon, Jan, Ole und Fabian.© Ronny von Wangenheim
Ekaterina freut sich, wenn sie in Russland ihre Verwandten umarmen kann.© Ronny von Wangenheim
Lasse (l.) und Wilm helfen zuhasue und melken Kühe.© Ronny von Wangenheim
Sichg gemeinsam im Kino gruseln: Was gibt es tolleres für Freundinnen wie v.l., Celilna, Josefa, Elissa und Nina.© Ronny von Wangenheim
Was haben die Eltern zum Zeugnis gesagt: Nina (l.) und Josefa zeigen es.© Ronny von Wangenheim

Lesen Sie jetzt