Alfons und Carlo Effkemann haben eine Lampe geschaffen, die zum Dahliengarten passt.
Alfons und Carlo Effkemann haben eine Lampe geschaffen, die zum Dahliengarten passt. © Verein Dahliengarten Legden
Coronavirus

Wegen Coronakrise wird Kunstausstellung im Dahliengarten nicht erlaubt

Viel Arbeit steckt in der Idee einer Kunstausstellung im Dahliengarten. Doch erst musste der „Tag der Gärten und Parks“ abgesagt werden, dann gab es keine Genehmigung für die Ausstellung.

Das Dahliengarten-Team beteiligt sich immer am „Tag der Gärten und Parks“ und hatte für dieses Jahr eine besondere Idee entwickelt. Doch dann wurde die Veranstaltung wegen der Coronakrise vom LWL abgesagt. Eine Veranstaltung in abgespeckter Version war der zweite Plan. Auch der scheiterte.

Künstler aus der Region wollten Skulpturen und eine Installation zeigen

Eine ungewöhnliche Lampe, Rosen-Obelisken und Schilder sind neu

Über die Autorin

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.