Legden

Zwölf Meter unter Legden fließt bald Höchstspannung

Der Energietunnel zwölf Meter unter Legden macht gute Fortschritte. Läuft alles nach Plan, werden ab September die tonnenschweren Kabel eingezogen. Noch gibt es aber eine Menge zu tun.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.