Tagesvorschau

Dienstag wichtig in Castrop-Rauxel: Corona-Skeptiker bekamen Besuch

Alle warten auf ein Ende der Corona-Beschränkungen. Corona-Skeptiker protestierten wieder gegen die Auflagen und bekamen dabei Besuch. Ärzte aber beschäftigen sich weiter mit der Krankheit.
Der Kreis Coesfeld hat weiterhin die niedrigste 7-Tages-Inzidenz in Nordrhein-Westfalen. © dpa

Was Sie wissen müssen:

Das Wetter:

Die Wetterlage bleibt konstant unkonstant. Was wir schon in den vergangenen Tagen erlebt haben, erwartet uns in Castrop-Rauxel auch am Dienstag: Unbeständiges Wetter mit Sonne, Regen, Wolken, das alles weiter bei Temperaturen zwischen 9 und 13 Grad. Aprilwetter im Mai. Und ein Ende des Elends ist so recht nicht in Sicht.

Geschwindigkeitskontrollen:

In Castrop-Rauxel gibt es erst mal keine mobilen Verkehrskontrollen. Panzerblitzer „Gunther“ aber ist im Einsatz – und auch in festinstallierten Säulen wird geblitzt. Die Polizei kann ebenfalls Messungen vornehmen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.