Coronavirus

EvK lockert erneut Besuchsverbot, doch es gelten immer noch viele Regeln

Die niedrigen Inzidenzen machen es möglich: Bereits zum zweiten Mal binnen einem Monat lockert das Evangelische Krankenhaus seine Besucherregeln. Wie vor der Pandemie ist es aber noch lange nicht.
Besuch eher möglich: Das EvK lockert seine Regeln ein weiteres Mal © Ronny von Wangenheim

Monatelang galt wegen der hohen Corona-Zahlen ein striktes Besuchsverbot im Evangelischen Krankenhaus (EvK) in Castrop-Rauxel – praktisch ausnahmslos. Da sich die Corona-Lage in den vergangenen Wochen aber rasant verbessert hat, hat die Klinik bereits Mitte Mai die Besuchsregeln gelockert. Und tut dies jetzt noch einmal.

Wie das EvK am Mittwoch (9.6.) mitteilt, gilt ab sofort: Ab dem dritten Tag im Krankenhaus darf ein Patient oder eine Patientin nun Besuch bekommen. Erlaubt ist pro Tag eine Person in der Zeit zwischen 12 bis 18 Uhr. Bisher war ein Besuch erst ab dem fünften Tag eines Krankenhausaufenthalts möglich.

Besucher muss sich vorher anmelden

Die sonstigen Regeln, die seit Mitte Mai gelten, müssen weiterhin beachtet werden: So muss sich der Besucher spätestens einen Tag vor seinem Besuch zwischen 10 und 12 Uhr telefonisch auf der jeweiligen Station anmelden. Bleiben darf er dann maximal eine Stunde.

Die Voraussetzungen für einen Besuch sind strenger als zurzeit im Einzelhandel oder der Außengastronomie. Wer jemanden besuchen möchte, muss zur sogenannten GGG-Gruppe gehören. Also entweder einen negativen Schnelltest vorweisen können, vollständig geimpft oder genesen sein.

Nur mit Maske zum Patienten

Zudem sind Besucher laut EvK verpflichtet, in der Eingangshalle eine Symptom-Checkliste sowie ein Datenschutz-Formular auszufüllen. Während des Aufenthalts ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Zudem sind die geltenden Hygieneregeln einzuhalten – gemeint ist damit, ausreichenden Abstand zu anderen einzuhalten und auf Handhygiene zu achten.

Wer Symptome einer Atemwegsinfektion hat oder Kontakt zu Personen hatte, die in den vergangenen 14 Tagen an Corona erkrankt sind oder bei denen ein entsprechender Verdacht bestand, darf nicht zu Besuch ins EvK kommen.

Alle, die da sind, können auch wieder die Caféteria nutzen. Sie ist nun wieder geöffnet.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.