Freitag wichtig in Castrop-Rauxel: Öffnen am Montag die Geschäfte?

Wenn die Inzidenz heute unter 150 bleibt, könnten Geschäfte am Montag wieder mit Test und Termin öffnen. Außerdem heute wichtig: Fynns bewegende Geschichte. Der 13-Jährige wird bald sterben.
Öffnen am Montag Geschäfte wie Woolworth wieder? Das entscheidet sich heute. © Thomas Schroeter

Was heute wichtig wird:

  • Die Einzelhändler der Stadt dürften heute Morgen gebannt auf die Inzidenz schauen, die der Kreis Recklinghausen hat. Von ihr hängt ab, ob Geschäfte wieder öffnen dürfen. Mit Termin und Test. Die Regel: Fünf Werktage in Folge muss die Inzidenz dabei unter 150 liegen. Dann würde ab dem übernächsten Tag gelockert. Heute ist dieser fünfte Tag. Gestern lag die Inzidenz bei 139,2. Es besteht also Grund zur Hoffnung, dass bald wieder mehr erlaubt ist.

  • Am Donnerstag musste das Bürgerbüro komplett schließen. Die Software machte Probleme. Ob es heute wieder öffnen kann, war am Donnerstagabend noch nicht klar. Wir werden berichten.

Was Sie wissen müssen:

Das Wetter:

Zwei Tage müssen Frühlings-Fans noch durchhalten: Für Sonntag ist richtig gutes Wetter angesagt. Es soll bis zu 26 Grad warm werden. Aber heute regnet es erstmal noch oft und es ist weiterhin recht kühl mit Temperaturen zwischen 4 und 11 Grad. Immer wieder kann es windig werden mit Böen bis zu 40 km/h.

Geschwindigkeitskontrollen:

In Castrop-Rauxel gibt es bis auf weiteres wegen technischer Schwierigkeiten keine mobilen Verkehrskontrollen. Panzerblitzer „Gunther“ aber ist im Einsatz und auch in festinstallierten Säulen wird geblitzt. Die Polizei kann ebenfalls Messungen vornehmen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.