Corona-Schnelltests gibt es jetzt wieder am Drive-In am Stadtmittelpunkt. Unser Autor fordert nun auch Impfungen an derselben Stelle. © Tobias Weckenbrock
Meinung

Impft am Stadtmittelpunkt – die Infrastruktur ist doch schon fast da!

Die Stadt Castrop-Rauxel baut gerade das Test-Drive-In am Europaplatz wieder auf. Es soll kommende Woche eröffnen. Jetzt ist die Gelegenheit, es zu transformieren: Macht ein Impf-Drive-In daraus!

Ich bin nicht der erste, der diese Idee hat. In der Redaktion haben wir schon manchmal untereinander von „Impfzentrum“ geredet, wenn wir das „Testzentrum“ meinten, das am Stadtmittelpunkt stand. Aber ich bin davon überzeugt: Dort, wo ab nächste Woche wieder getestet wird, muss auch geimpft werden. Es wäre der perfekte Ort.

Fragt Ärzte im Ruhestand und nehmt Arzthelfer dazu

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite
Tobias Weckenbrock

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.