Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lokalsport - Alle aktuellen Nachrichten und Ereignisse | MLZ

Lokalsport
SuS Stadtlohn freut sich auf Europas Toptalente

Münsterland Zeitung Juniorenfußball: Ruhr-Cup

SuS Stadtlohn freut sich auf Europas Toptalente Von Sascha Keirat

Münsterland Zeitung Fußball-Kreisliga A

Möglicher Coesfelder Rückzug ein neuer Faktor im Abstiegskampf

Die ohnehin schon spannende Ausgangslage am letzten Spieltag wird noch komplizierter – wenn sich die DJK Coesfeld am Sonntag freiwillig in die Kreisliga zurückziehen sollte. Von Sascha Keirat

„Wir feilen in jedem Jahr etwas an unserem Konzept“, sagt Initiator Norbert Haverkock. Deshalb starten die Teilnehmer des Mittsommernachtslaufes in diesem Jahr andersherum.

Ins Trainerteam bei Eintracht Ahaus rückt ab Sommer Niklas Grubbe auf. Zusammen mit dem neuen Coach Frank Wegener und Christopher Ransmann soll sich Grubbe in die Trainingsarbeit einbringen. Von Sascha Keirat

Der Ahauser Josse Gerick hat am Wochenende das Tor seines Lebens geschossen. Das Video davon verbreitete sich rasant. Sein Trainer hat den Mitschnitt sogar ans Fernsehen verschickt. Von Johannes Schmittmann

Der Frühling ist da! Zeit, nach draußen zu gehen und die Sonne zu genießen. Ob Tagesausflug, Kurztrip oder Urlaub: Die besten Tipps finden Sie in unserem neuen Freizeitmagazin.

Exklusiv für Abonnenten

45 Minuten hatte die Ahauser Eintracht in Roxel alles im Griff. Dann riss der Faden. Mit dem 3:3-Remis ist die Chance auf Relegationsplatz zwei deutlich gesunken. Von Michael Schley

Kurz musste die SpVgg Vreden II zittern, spielte sich dann in einen Rausch Richtung Klassenerhalt. Beim 8:1 machte es der Gast aus Merfeld den Elsbeck-Schützlingen auch nicht gerade schwer. Von Michael Schley

Im Abstiegsduell zwischen Ottenstein und Eintracht Ahaus II zeigten beide Teams nach Rückstand Moral. Das Remis half keinem zum Klassenerhalt. Von Raphael Kampshoff

Es war wie so oft: Die SpVgg Vreden zeigte in Delbrück ein richtig gutes Spiel. Nach Führung ging aber der Gegner als Sieger vom Feld. Für Frust sorgte zudem eine Schiedsrichterentscheidung. Von Michael Schley

Der Befreiungsschlag ist im direkten Duell mit Dorsten-Hardt ausgeblieben, dennoch glaubt man in Stadtlohn weiter an den Ligaerhalt. Gegen Münster sollte sich der SuS ans Hinspiel erinnern. Von Michael Schley

Der Titel in der 20-Zoll-Klasse geht wieder nach Stadtlohn. Für Kai Hiebert lief von Anfang an alles nach Plan. Das galt nicht für seinen Teamkollegen.

Der TuS Wüllen hat im zweiten Wettkampf der 3. Bundesliga Platz fünf belegt und sich damit in der Saisonwertung verbessert. Trainer Schalk sprach von einem „nahezu perfekten Wettkampftag“. Von Johannes Kratz

Derbysiege gegen den SuS Stadtlohn feiert die DJK Eintracht besonders gern. Umso schöner, wenn es dafür auch noch einen Pokal gibt. Beide Fälle trafen am Samstag ein. Von Sascha Keirat

Die Turnerinnen der Ahauser Canisiusschule haben beim Bundesfinale der Aktion „Jugend trainiert für Olympia“ im Turnwettbewerb den fünften Platz belegt.

Als Vreden bei 0:1-Rückstand gegen den VfL Theesen die Zeit wegläuft, wirft es alles nach vorne. Jannik Enning fasst sich ein Herz und trifft zum Ausgleich. Von Michael Schley

Die DJK Eintracht Stadtlohn hat mit großem Kampfgeist die Sportfreunde Ammeloe niedergerungen und einen 3:2-Sieg über die Zeit gebracht. Und das fast eine lang in Unterzahl. Von Johannes Kratz

Einen Riesenschritt Richtung Klassenerhalt hat die SpVgg Vreden II mit dem 4:0 bei Absteiger Adler Buldern gemacht. In den Hauptrollen: Hendrik Brügging und Luka Kösters Von Michael Schley

Beim SV Dorsten-Hardt haben die Stadtlohner erneut Punkte im Kampf um den Klassenerhalt liegen gelassen. Vor allem in Überzahl waren ausreichend Chancen vorhanden. Von Sascha Keirat

Die Chance auf die Westfalenliga lebt weiter. Mit dem 7:2 gegen Werne setzte Eintracht Ahaus ein Ausrufezeichen im Aufstiegsrennen. Bis zur Pause sah der Spielstand noch knapp aus. Von Sascha Keirat

Schwer taten sich die Handballer des TV Vreden bei ihrem letzten Spiel gegen die Spvg Steinhagen II. Am Ende behielten sie aber dennoch die Punkte und kletterten noch mal in der Tabelle. Von Raphael Kampshoff

In Neuenkirchen landeten die Vredenerinnen einen knappen Sieg. Dabei bestritten einige Spielerinnen ihre vorerst letzte Partie im DHG-Trikot. Von Sascha Keirat

Der SuS Stadtlohn gastiert zum Kellerduell beim SV Dorsten-Hardt. Holen die Berkelstädter nicht mindestens einen Punkt, wird‘s finster. Von Sascha Keirat

Was für eine Zeit: Nach nur 15:17 Minuten brachte Steven Orlowski die fünf Kilometer beim Stadtlohner Citylauf hinter sich. Damit verbesserte er seine eigenen Rekord um fast zwei Minuten. Von Sascha Keirat

Die Kreispokal-Endspiele bei den Fußballfrauen und -männern werden jeweils am Donnerstag, 30. Mai, ausgetragen - und zwar als Doppelveranstaltung im Stadtlohner Wessendorf Stadion. Von Michael Schley

Eine Wiederholung von Platz sechs vom Auftakt der dritten Bundesliga sähe Wüllens Trainer Jürgen Schalk in Ulm gerne. Er hofft gar auf mehr. Von Michael Schley