3:2-Sieg nach Verlängerung

Juniorenfußball: E-Jugend des TuS Wüllen schlägt GW Nottuln im Kreispokalfinale

06.06.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 2 min

57 Minuten haben die jungen Fußballer auf dem schnellen Kunstrasenplatz in Nottuln schon in den Beinen - drei weitere, «ganz lange» sollen noch folgen, ehe das Pokalfinale nach der Verlängerung abgepfiffen wird. Aber: Die Kraft reicht, der kraftvolle Jubelsturm der Wüllener soll sich nicht rächen. Trotz einiger Schrecksekunden, in denen TuS-TorhüterJan-Philipp Sibbing noch zwei Mal zufassen muss und trotz des Aufbäumens der Nottulner Gastgeber. 3:2 heißt es nach 50 Minuten Spielzeit und der zehnminütigen Verlängerung für den TuS Wüllen: Kreispokalsieger! Danach hatte es zunächst nicht ausgesehen: Schon nach drei Minuten geriet der TuS nach einem Missverständnis in der Abwehr in Rückstand. Und auf dem ungewohnten und schnellen Kunstrasen finden viele Zuspiele ihren Adressaten nicht. 0:1 heißt es zur Halbzeit. Aber: Die TuS-Junioren entwickeln sich und setzen die Grün-Weißen unter Druck. So sehr, dass einem GW-Verteidiger in der 33. Minute ein unglückliches Eigentor unterläuft - 1:1. Und fünf Minuten später jubelt der große TuS-Anhang, der per Bus zum Finale angereist ist: Luca Böwing lupft das Leder über GW-Torhüter zum 2:1 hinweg ins Netz. Der Dämpfer folgt auf dem Fuß, als GW Nottuln nach 40 Minuten zum 2:2-Ausgleich ausholt - die Zeit des Zitterns beginnt: Besonders die Mütter der jungen Kicker leiden.... Abpfiff - Verlängerung: Luca Böwing findet in der zehnminütigen «Zugabe» des Finals, das sich als flottes und gutes Juniorenspiel entpuppt hat, gleich drei Mal ein GW-Verteidigerbein, das die erneute TuS-Führung verhindert. Drei Minuten vor dem endgültigen Abpfiff aber setzt Thilo Mört zum «Tor des Tages» an - und zum Jubellauf... bml GW Nottuln E - TuS Wüllen E 2:3 n.V.TuS Wüllen E I: Tore: Jan-Philipp Sibbing, Stefan Goßling, André Kortbus, Jan-Philipp Lösing, Luca Böwing, Thilo Mört, Felix Hemling, Lennart Bohmert, Oliver van Ledden (Trainer: Michael Ibing, Bernd Birkenfeld; Betreuer: Werner Kortbus) - 1:0 (3.); 1:1 Eigentor (33.); 1:2 Luca Böwing (38.); 2:2 (40.); 2:3 Thilo Mört (57.).

Lesen Sie jetzt