5. Mai 2007: Der TV Vreden steigt in die Landesliga auf

Handball

Den ganzen Monat über wollen wir immer wieder auf zurückliegende Highlights des Lokalsports blicken, jeweils passend zum aktuellen Datum. Heute im Fokus sind die Handballer des TV Vreden.

Vreden

, 05.05.2020, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Team um Spielertrainer Frank Steinkamp (oben 2.v.r.) stieg heute vor 13 Jahren in die Landesliga auf.

Das Team um Spielertrainer Frank Steinkamp (oben 2.v.r.) stieg heute vor 13 Jahren in die Landesliga auf. © Archiv

Die Vredener machten am 5. Mai 2007 die Rückkehr in die Landesliga perfekt. Vor vollen Rängen in der Hamalandhalle lieferten sich die Vredener um den auch heute noch aktiven Trainer Frank Steinkamp am letzen Spieltag ein packendes Finale um den zweiten Platz gegen Verfolger DJK Coesfeld.

Mit 31:24 setzte sich Vreden durch und rückte hinter Meister Kattenvenne in die Landesliga. Nachdem die Vredener zwischendurch auch wieder in die Bezirksliga abgestiegen sind, spielen sie auch aktuell wieder in der Landesliga.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt