542 Starter folgen Eric ins Ziel

01.01.2008, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

542 Starter folgen Eric ins Ziel

Stadtlohn Eric Bennemann Nach nur etwas mehr als sechs Minuten Laufzeit stand am Montag mit der erste Sieger des 24. Stadtlohner SuS-Silvesterlaufs fest - bis in die frühen Nachmittagsstunden überquerten weitere 542 Leichtathleten die Ziellinie beim Jahres-Abschlusslauf. Über den Rekord-Zulauf freuten sich die "Macher" beim SuS, die schon jetzt den "Jubiläums-Lauf" zum Ende des neuen Jahres planen.

Neben der Rekord-Teilnehmerzahl (117 Kinder beim zehnten Schülerlauf; 284 auf der Acht-Kilometer-Strecke und 142 auf der 15 Kilometer-Distanz) schrieb Lokalmatadorin Carolin Nordkamp wie schon im Vorjahr eine neue Bestzeit für die Acht-Kilometer-Strecke in die Chronik: In 30:41,40 Minuten verbesserte sie ihre bisherige Bestmarke aus dem Vorjahr um 1:27,19 Minuten - 2:33 Minuten später beendete Maria Parthe (Maria Veen) wie im Vorjahr das Rennen als Zweite.

In der Männer-Konkurrenz blieben die Treppchenplätze den SuS-Triathleten vorbehalten: Uwe Kappelhoff (26:45,80 Minuten), Marcel Lücke (27:49,40), Streckenrekordhalter aus dem Jahr 2003, und Tim Bibow (27:57,30) setzten sich früh vom Feld ab.

Um mehr als drei Minuten unterbot Julia Große-Leusbrock (Gescher) ihre Vorjahressiegerzeit - dennoch reichten 1:02:42,1 Stunden nicht, den Siegerpokal 2007 in Empfang nehmen zu können: Acht Sekunden vorher hatte Petra Schmiemann (Münster) das 15 Kilometer-Rennen der Frauen für sich entschieden.

In der Männer-Konkurrenz ließ der Stadtlohner Michael Hölter den Vorsprung bis ins Ziel auf eineinhalb Minuten wachsen: 55:58,2 Minuten wurden für den Siegerlauf des SuS-Athleten gestoppt, 57:32,0 Minuten für Andreas Bucks (Raesfeld) und 57:46,7 Minuten für Norbert Haverkock (Legden). bml

Lesen Sie jetzt