Ahauser Teams ganz vorn

Ahaus Gleich zwei Plätze auf dem Siegertreppchen beim Landessportfest der Schulen auf Regierungsbezirksebene am Wochenende in Ibbenbüren haben Turnerinnen aus Ahaus für sich beansprucht: Das Team der Canisiusschule sicherte sich den Titel, das Team der Realschule im Vestert errang Platz drei.

22.01.2008, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auch im vierten Jahr blieben die Turnerinnen der Canisiusschule Ahaus beim Landesturnfest der Schulen ungeschlagen: Überlegen gewannen Nina Brunsmann, Anna Schalk, Katharina Schalk, Hannah Jansen, Ramona Ostendorf und Gabriele Venhues den Bezirkstitel im Wettkampf III (Jahrgang 1993 bis 1996) und lösten wie schon in den vergangenen vier Jahren das Ticket zum Landesfinale am 8. März in Detmold.

Der Vorsprung der Canisius-Turnerinnen (250,10 Punkte) betrug am Ende vor dem Goethe-Gymnasiums Ibbenbüren 5,60 Punkte - Nele Uppenkamp, Marina Lermer, Hanna Schepers, Franziska Haugwitz, Sandra Reimering und Michelle Wegener bescherten der Realschule im Vestert mit 237,05 Punkten erstmals einen "Treppchen-Platz"; zum dritten Mal war ein Vestert-Realschulteam bei den Titelwettkämpfen vertreten. In den vier Disziplinen Pferd, Spannbarren, Boden und Schwebebalken waren die Turnerinnen gefordert. Im Team der Canisiusschule glänzten Anna und Katharina Schalk mit der Maximalnote 16,0 am Barren.

Unter der Leitung von Olivia Wettererwies sich die Ausgeglichenheit in der Mannschaft am Boden und am Balken als Trumpf: Alle Wertungen lagen zwischen 15,2 und 15,9 Punkte. Beim abschließenden Sprung erturnte Gabriele Venhues mit 15,6 Punkte die Tageshöchstnote.

Auf dem Weg zum ersten Sprung auf das Siegertreppchen hatten Trainerin Martina Tenhumberg und Sportlehrerin Bettina Preuß das Vestert-Realschul-Sextett bestens vorbereitet. Bei ihrer Paradedisziplin am Boden erreichten Franziska Haugwitz, Sandra Reimering, Nele Uppenkamp, Marina Lermer, Hanna Schepers und Michelle Wegener mit 60 Punkten das beste Teamergebnis. bml

Turnen-Bezirksfinale Wettkampf III, Regierungsbezirk Münster Punkte

1. Bischöfliche Canisiusschule Ahaus 250,10

2. Goethe-Gymnasium Ibbenbüren I 244,10

3. Realschule im Vestert Ahaus 237,05

Roncalli Realschule Ibbenbüren 237,05

5. Johann-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren 231,50

6. Goethe-Gymnasium Ibbenbüren II 230,65

7. Clemens-Brentano-Gymnasium Dülmen 222,60

8. Gymnasium Remigianum Borken 185,65

Lesen Sie jetzt