Andreas Lösing holt Meistertitel

09.01.2008, 16:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

<p>Die Nachwuchs-Schachspieler des Heeker Schachvereins waren bei den Bezirkseinzelmeisterschaften erfolgreich. privat</p>

<p>Die Nachwuchs-Schachspieler des Heeker Schachvereins waren bei den Bezirkseinzelmeisterschaften erfolgreich. privat</p>

Heek Am Wochenende fanden in Heiden die Bezirkseinzelmeisterschaften des Schachbezirks Borken im Schüler- und Jugendbereich statt. 60 Spieler ermittelten dabei an drei Tagen in sechs Runden die besten Nachwuchsspieler in den Altersgruppen U 10, U 12, U 14, U 16 und U 18. Der Schachclub Heek beteiligte sich mit insgesamt sechs Spielern an den Meisterschaften.

Das herausragende Ergebnis aus Heeker Sicht lieferte Andreas Lösing, der sich den Meistertitel in der Altersgruppe U 14 mit 5,0 Punkten vor Patrick Bohn und Martial Rottstegge (beide SV Heiden) sichern konnte. Unter großem Beifall konnte Andreas Lösing den Siegerpokal aus den Händen der Turnierleiterin Barbara Jacob aus Ochtrup in Empfang nehmen. Er hat sich mit dem Erfolg für die Verbandsmeisterschaften in Nottuln vom 14. bis 18. März qualifiziert. Auch in der Altersgruppe U 16 spielten die Heeker Starter eine gute Rolle: Stefan Lösing erreichte mit 4,0 Punkten punktgleich mit dem Zweiten Henning Pliete (SG Raesfeld) Rang vier. Er hat damit noch die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Stichkampfes für den zweiten Startplatz des Schachbezirks Borken bei den Verbandsmeisterschaften zu qualifizieren. Auch Dominik Dost (3,0 Punkte) und Matthias Hüsing (2,5 Punkte) zeigten in der stark besetzten Altersgruppe gute Leistungen. Die beiden jüngsten Teilnehmer des Schachclubs Heek, Christoph Lürick und Johannes Schabbing, spielten ebenfalls ein überzeugendes Turnier, wobei die Altersgruppen U 10 und U 12 gemeinsam ausgespielt wurden.

In der Altersgruppe U 10 verpasste Christoph Lürick mit 4,0 Punkten knapp die Titelverteidigung. Rang zwei bedeutete gleichzeitig für Christoph Rang fünf in der Altersgruppe U 12. In dieser Altersgruppe schaffte Johannes Schabbing völlig unerwartet Platz sieben.

Als nächste Aufgabe steht für den Nachwuchs des Schachclubs Heek die Teilnahme der U 16-Mannschaft um Stefan Lösing, Andreas Lösing, Michael Böckers, Matthias Hüsing und Dominic Dost an den Mannschaftsmeisterschaften des Schachverbandes Münsterland Ende Januar an.

Lesen Sie jetzt