ASV unterliegt TuS Haltern II

Bezirsligafußball

Die Fußballer des ASV Ellewick mussten sich mit einer Niederlage vom eigenen Anhang verabschieden. Das letzte Bezirksligaheimspiel gegen den TuS Haltern II ging am Ende knapp mit 2:3 verloren.

ELLEWICK

, 01.06.2014, 19:40 Uhr / Lesedauer: 2 min

"Wir haben phasenweise ganz gut agiert und hätten uns einen Punkt verdient gehabt", sagt Trainer Jens Watermann.

Der ASV begann gut und ging schon in der 11. Minute durch Marvin Robert mit 1:0 in Führung. Der ASV-Angreifer ließ zunächst seinen Gegenspieler aussteigen und setzte den Ball dann unhaltbar in die lange Ecke.

Die Freude über die Führung hielt allerdings nur neun Minuten, in der 30. Minute glich der Gast aus Haltern zum 1:1 aus. Daniel Haxter schloss ein sehenswertes Solo mit dem Ausgleichstreffer ab. Bei diesem Tor war Christian Efting im Ellewicker Gehäuse absolut chancenlos. In der Folge hatte für den ASV Ellewick Tim Straalman erneut die Führung auf dem Schuh, er konnte die Chance nicht nutzen. Das machte in der 36. Minute Sebastian Weddeling mit einem gekonnten Heber über den Torhüter besser, der Ball ging zur 2:1-Führung ins Netz.

Ein Foul von Marvin Resing im eigenen Strafraum an einem Halterner Fußballer führe dann zu einem Foulelfmeter, den Daniel Haxter zum 2:2-Ausgleich verwandeln konnte. Und es sollte aus Sicht der Gastgeber noch schlechter kommen. Vier Minuten vor Schluss ging der TuS Haltern mit 3:2 in Führung. Der Ball kam zu Julian Göcke und der traf.

 

 

 

 

 

 

Das nächste Spiel (8. Juni)

TuS Gahlen - ASV Ellewick 15.00

Bezirksliga 29. Spieltag ASV Ellewick - TuS Haltern II 2:3 ASV Ellewick: Efting, Melis, Weddeling (88. Hilbolt), Wenning (46. D. Röring), Resing, Straalman, Robert, Klein Resink (46. Zwiers), Robert, Abbing, M. Röring, Severt – Tore: 1:0 Robert (11); 1:1; 1:1 Haxter ( 20.); 2:1 Weddeling (36.); 2:2 Haxter (65.; Elfmeter),; 2:3 Göcke (84.). SF Merfeld - Vorwärts Epe 1:1 Tore: 0:1 Hütten (24.); 1:1 GReßkämper (77.). SV RW Deuten - Westfalia Gemen 0:2 Tore: 0:1 Stange (10.); 0:2 Geers (53.). Fort. Gronau - RC Borken-Hoxfeld 0:1 Tore: 0:1 Derksen (85.). TSG Dülmen - TuS Gahlen 2:2 Tore: 1:0 Kock (16.), 1:1 Kittner (80.; Strafstoß); 2:1 Schulte (82.); 2:2 Wischerhoff (91.). SV Gescher - SV Lippramsdorf 5:0 Tore: 1:0 Ibrahim (25.); 2:0 Paß (30.); 3:0 Djourou (57.); 4:0 Ibrahim (77.); 5:0 Dönnebrfink (79.). SSV Buer - SC Schaffrath 3:2 Tore: 1:0 Pluta (29.); 2:0 Liguda (37.); 3:0 Thomczik (40.); 3:1 Frinke (77.); 3:2 Lampe (84.). VfL Reken - BVH Dorsten 4:2 Tore: 1:0 Lütkebohmert (24.); 2:0 S. Sekic (33.; Strafstoß); 2:1 Rodriguez Garcia (37.); 3:1, 4:1 Maas (42.; 66.); 4:2 Reckmann (86.; Strafstoß).

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt